Anni Freiburgbärin von Huflattich

Mit der Bestie auf DU

Hauptmenü

Lecker

Lecker!

Leckerer

Richtig lecker

Damals

Leckerstest

MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten

Links

Marienaltar St. Albert, Stuttgart

Ich hab' das gewußt!

Ich un‘ meine Würstckenbude hab’n das gewußt

ESC! ESC! ESC! ESC! ESC! Deutschland hat gesiecht!
ESC! ESC! ESC! ESC! ESC! Deutschland hat gesiecht!

Jetz‘ iss’es klar. Deutschland hat bei’em Schlamschong Wettbewerb in’ne Liesabonner Ex-Würstckensstadt gewonn’n.

Kein geringerer als der deutsche Meister iss deutscher Meister geword’n.

Ein echt eißemässich klasse beitrag, hier in mein Block!

Die Stimmauszählung iss noch brühwarm, wie der Quatsch von’ne ander’n Beiträge!

Hier iss der absolute Siegergewinner aus Dschermänie!


Guido Horn – Guido hat euch lieb [Eurovision 2018 – Germany]

einfach nur meine Ruhe haben. Einfach nur auf einem Ast sitzen, von niemandem gesehen werden und niemanden sehen.

Amsel in Robinie

Ruhe. Nur Ruhe genießen. Kein Futter für die Jungen suchen, kein Revier verteidigen und auch sonst nichts machen. Nichts.

Ruhe. Die kleine Erholung zwischendurch.

Natürlich im Rosensteinpark.

Nach seiner Auferstehung ist Jesus vierzig Tage hindurch immer wieder den Jüngern erschienen, um sich ihnen ,als lebendig‘ zu erweisen und vom Himmelreich‘ zu reden. Danach ist er vor ihren Augen in den Himmel aufgefahren. Sein Fußabdruck in jenem Stein, den man heute noch in der Himmelfahrtskapelle auf dem Ölberg zeigt, ist Sinnbild für den Eindruck, der sich damals unauslöschlich den Herzen der Apostel und dem Glauben der Kirche eingeprägt hat.

Christi Himmelfahrt

Mit seiner Himmelfahrt hat Jesus nicht nur sein Erlösungswerk… Weiterlesen

Er war ihr eigen drei und dreißig Jahr.
Die Zeit ist hin, ist hin!
Wie ist sie doch nun alles Glanzes bar,
Die öde Erd‘, auf der ich atm‘ und bin!
Warum durft‘ ich nicht leben, als sein Hauch
Die Luft versüßte, als sein reines Aug‘
Gesegnet jedes Kraut und jeden Stein?
Warum nicht mich? Warum nicht mich allein
O Herr, du hättest mich gesegnet auch!

Die Luft versüßt

Dir nachgeschlichen wär‘ ich überall
Und hätte ganz von fern,
Verborgen von gebüschesgrünem Wall,… Weiterlesen

… mit einem guten Frühstück. Nach vielen leckeren Insekten, Kerbtieren und ähnlichen Hochgenüssen des Gaumens

Libelle im Rosensteinpark

darf zur Auflockerung der Verdauung ein herzhafter Biss ins grüne balllastreiche Gras nicht fehlen.

Nur mit einem gesunden Mix aus tierischer und pflanzlicher Ernährung gelingt der Tag.

Anni Freiburgbärin von HuflattichIn der Enzyklika „Summi pontificatus“ warnt Papst Pius XII. im Jahr 1939 die Welt vor der Zurückweisung Christi. Hierin liegen die wahren Ursachen der Ängste, der geistigen Krisen, ja der Kriege, die das 20. Jahrhundert erschüttert haben und auch heute noch wirken.

Als Jesus gekreuzigt wurde, „brach eine Finsternis über das ganze Land herein“, wie der heilige Bericht erzählt [Mt 27,45]; ein schreckenerregendes Sinnbild dessen, was geschah, und was in geistiger Weise dauernd geschieht, wo immer der Unglaube in Blindheit… Weiterlesen