Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Theo

1 2 3 30

Ich investier' nur in'ne BananensUn‘ so tat das in diesen Tagen gescheh‘n, dass die Watschelente un‘ der Martin Bimmelbahn un‘ der Dreh Hofer vor‘re Mikrofönkes trat‘n un‘ ganz spaßig verkündigt‘n „jau, wir tun das schaffen“.

Un‘ so tat das komm‘n, dass dieses unser Land von‘ne Wahlverlierers in‘nen noch tieferen Abgrund gesteuert wurde, als wo‘et schon war.

Un‘ ob die AfD die Oppositionsführerschaft so ausführ‘n wird, dass allet, besonders der kleine Theo, zufried‘n sein tun kann, tut noch in‘ne Sterne steh‘n.

Ich für mein Teil… Weiterlesen

Eiße! Da tu’se dich solche Mühe geben mit’n dämlichen Weihnachtsgeschenke und was’is? ‚N Anschiss tu’se kriegen. Jenny hab‘ ich so’n niedlichen kleinen Hamster geschenkt, nä, un‘ denk’se die tut sich freu’n?

Keiner tut meine Geschenke achten tun

Keiner hat sich über meine Geschenke gefreut un‘ keiner tut meine Geschenke achten tun

Nee! „Ich bin vegatarierin“ hat’se gesacht un‘ dass ich nich‘ mit so’nem Winzfutter kommen brauch‘. Anni hat gemeckert und sogar der dämliche Muskelmann wollte mein Geschenk partout nich‘ haben.

Geh‘ doch umtauschen, hab’n se alle… Weiterlesen

Urlaub in Eisberiga

Eis on the rocks

Hier iss nix los. Warum eigentlich? Anni tut nix tun un‘ passt nur auf, dass die Annisekretärin richtich putz’n tun tut.

Un‘ was iss mit mein Block, hab‘ich gefracht?

Die Antwort tut noch aussteh‘n tun. Aber nich‘ mit mir.

Wenn hier in mein Block nix los iss, weil keiner was schreib‘n tun will, dann mach ich das. Un‘ deshalb gibt es jetzt ganz niwo-volle Kultur.

Un‘ was zu ess‘n, weil ich Hunger hab‘.

Weiterlesen

Ich bin der Knecht Ruprecht und ich hab' euch was mit gebracht!Jetzt gibt’s Haue für die ganzen bösen Jung’s und Mädchens. Für die wo ziemlich bescheuert sind, also für ähhh … Boris, heißt der glaub‘ ich. Oder nich‘? Und dann steht auf mein Zettel noch der Hanno. Was’n das für’n bekloppter Name?

Und die Mädchen hau‘ ich nich‘. Ganz dschenderunkorrekt. Die kriegen was zu gucken, so für die Augen. Pumuckl und der Nikolaus. Und immer schön artig bleiben!

Theo aka Knecht Ruprecht
Weiterlesen

Was‘is? Sin‘ die bescheuert? Ich tu‘ nie nich‘ irgendein Amid in meine Pommes tun. Ich nimm‘ nur lecker altes Öl un‘ ‘n paar lecker gammliche Kartöffelkes un‘ gut iss.

Ab sofort neu!

Lecker Pommes un‘ getoastet Wildschweinken

Meine Pommes sin‘ erlesen gesund! Un‘ ganz ohne Idi-amid in‘ne Fritöse gereift. Meine Pommes sin‘ einfach nur lecker.

Kann‘s dir die Fingerkes nach leck‘n tun.

Un‘ immer dran denk’n tun: Nie die Pommes von’nem Amid ess’n, immer nur die lecker Pommeskes von’nem Theo verspachteln tun.

Schwampel, deine Tage sin‘ gezählt. Hier kann‘s kuck‘n:

Pilzken vor're Auflösung

Der rechte Schwampel iss schon ganz malade, iss nich‘ schade.

Was iss? Pilzken sin‘ nich‘ Schwampel? Sin‘ Schwammerl? Schwammel?

Iss doch Eiße! Tu‘ auf‘et Bildken kuck‘n. Schwampeln! Sons‘ nix.

Ab sofort neu!Ich tu‘ immer gern Videos guck‘n tun, wenn Anniken was von‘ne Autokes bring‘n tut. Jau, denk‘ ich dann, dass iss richtich klasse wie die über‘re Bahn pes‘n tun mit‘ti 4000 PS un‘ 570 Spitze.

Aber so ganz das richtich richtige Leben sin‘ diese Lambooschinies un‘ Ferraris nich‘. Die sin‘ nur zum protzen.

Das richtige Leben iss anders. Das richtige Leben iss rostich un‘ dreckich un‘ matschich. In‘nem richtigen Leben tun sich meine Kumpels rumtummeln tun.

Hier kann‘se kuck‘n tun: Tauziehen mit Autos

Weiterlesen

Gegen 'ne grüne Rassschisstenkostüme

Hilfe für’n Schem sein Özdemir

Ich tu‘ ma‘ alle Leserkes um‘me Mithilfe anhau‘n. Das iss nämlich ganz dringend un‘ gemein was da passiert iss.

Dem Schem hab‘n ‘se sein Özdemir geklaut un‘ das iss ‘ne Riesenschweinerei, wie der Schem sag‘n tut. Den Schem sein Özdemir iss giftgrün un‘ ziemlich schwer un‘ war zweimal abgeschloss‘n, wie der Schem schreib‘n tut. Trotzdem iss der Özdemir wech! Acke!

Ich tu‘ alle die wo in‘nem Berliner Kreuzberch oder in‘nen Rosensteinpark wohn‘n tun um‘me Mithilfe… Weiterlesen

Ich tu' ma' auch'n paar Würstkens dabei verputz'nEs war einmal ‘n lecker Würstken, das poofte lecker un‘ zufrieden mit seine Kumpels in‘ne Würstkenschachtel. Un‘ weil das arme Würstken so unglücklich aussah, da hat sich der arme hungrige Theo des armen kleinen Würstkens erbarmt.

„Nein, nein“, sachte das arme kleine Würstken, „tu‘ mich nich‘ fress‘n tun, ich tu‘ bestimmt nich‘ schmeck‘n, nur nach Chlor un‘ so, wie das heute fast alle Würstken mach‘n tun.“

Ich hab‘ das Würstken einmal scharf fixiert un‘ dann ein freundliches „man bis‘ du… Weiterlesen

Ich wollt‘ mich nur ‚mal kurz melden tun, damit mich niemand vermiss’n tut.

Lecker Sonnenblümkes

Ich bin hier irgendwo in’ne Karparten un‘ das iss ziemlich aufregend hier. Überall tun Sonnenblümkes wachsen tun, soweit wie das Auge reich’n tut.

Zu Essen tut das lecker Sonnenblumenkerne in Rollmopswasser eingelegt. Echt lecker! Hät‘ ich nich‘ gedacht.

Un zu trink’n tut das lecker Bananenschäk un‘ Sonnblum’saft mit Rum un‘ ganz viel Kokosnusszeuch geb’n tun.

Ich tu‘ mich vielleicht später mal wieder meld’n tun. Hier noch ‚was mit’ti Kokosnüsse.
Weiterlesen

1 2 3 30