Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Theo

1 2 3 29

Hallo Anniken,

Eiß' Regen

hier tut das richtich fies rechnen tun. Kann‘s ma‘ guck‘n, wie das hier in‘nen Urlaubs ausseh‘n tut, wenn ‘et rechnet.

Tus‘sn Theo vermiss‘n tun?

Grüßken Theo

ps Schwarzwaldi hat gesacht gerechnet wird mit vier e geschrieb’n, gereechnet, aber das iss Quatsch.

Tu‘ ich ma‘ allen meinen Lesers wünsch‘n tun. Ich bin hier in‘nen Bockwurschtland un‘ es iss klasse. Die Würstkens sin‘ absoooooolut spitze un‘ ich hab‘ bestimmt schon an die 200 g zugenomm‘n.

Picknick iss klasse

Die Einheimischen sin‘ klasse un‘ richtich freudlich, aber, wie‘e auf mein Schmartfonbildken seh‘n kann‘s ziemlich … nä! Lass das, du diebischer Einheimischer.

Ich bin nun schon‘n paar Wochens wech un‘ in‘ne nächsten Zeit tu‘ ich auch nich‘ zurück komm‘n tun. Hab‘ich kein Bock drauf. Ich hab‘ Bock auf Bockwürstken.

Tschüss, bis demnächst aus‘m Bockwurschtland.

Hier tu‘ ich noch ma‘ was für‘re musikalische Berieselung tun.

Hör‘ ma‘ rein:

Titel: Theos Marsch in den Sommer

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

feat. Theo (Topfklopf)


Weiterlesen

Häh?

Was soll die Acke?

Was‘n das für‘n Quatsch. Ich will in‘ne Sommerfrische un‘ dazu wollt‘ ich mir‘n Biertransporter ausleih‘n tun.

Jau! Das tut normalerweise richtich einfach geh‘n. Geh‘s zum Supermarkt, bei Rewe oder Aldi un‘ da tu‘se ‘n Tack‘n oder so in‘nen Schlitz reinsteck‘n un‘ schon has‘se dein erstklassigen Biertransporter für fast umsons‘.

Un‘ so war das immer. Bis auf heut‘ Morgen. Ich denk‘ ich seh‘ nich‘ richtich. Da sin‘ auf einmal drei Schlitzkes für‘e Tackens dran‘ne. Ja sin‘ die… Weiterlesen

Tante FriedaIn meiner hochoffizielllen Funktion als Briefkastenonkel hab‘ich vorhin so‘n paar Kommentarkes zu‘e Ankündigung von‘nem Bischofsbesuch geles‘n. Häh? Hab‘ich gedacht, wie sin‘ die denn drauf?

Jau! Stimmt ja allet irgendwie un‘ wo, was die geschrieb‘n hab‘n, aber das iss doch nich‘ das Problem. Er‘s wollte ich alle Kommentare einzeln beantwort‘n, aber dann hab‘ich gedacht Theo, bis‘se bescheuert, da tu‘s ma‘ ‘n Artikelken draus mach‘n tun.

Iss nämlich ganz einfach mit‘n Bischöfken sein Besuch. Das iss wie wenn Tante Frieda komm‘n tut.… Weiterlesen

Jetz‘ iss nach Ostern un‘ jetz‘ darf ich wieder an mein Treckerchen basteln tun. Das Treckerchen hab‘ich vor zwei Woch‘n im Rosensteinpark requi … ähhh … beschlachnahmt un‘ schon ‘n paar Mal Probe gefahr‘n.

Ich un' mein Trecker

Hinten in’nen Hänger tut der 800 PS Motor komm’n.

Iss echt klasse, das Ding, aber der letzte Schliff hat noch gefehlt. Ich will nämlich mit‘n Traktor über‘n Rosensteinparkteich düs‘n ohne abzusauf‘n.

Jau! Hörnli un‘ Schwarzwaldi tun schon kräftich mitwerkeln um diese Sensation zum geling‘n zu bring‘n. Hab‘n die Beiden ers‘ nich‘ geglaubt, dass das geh‘n tut, aber nachdem ich dieses Filmken gezeicht hab‘ war‘n sie Feuer un‘ Flamme.
Weiterlesen

Bon schur, mon a Mur. Sei heut‘e vorsischtisch in‘nen Rosensteinpark. Der Theo tut heut‘ wieder Traktor fahr‘n.

'N franschösischer Strausch

Wo isch eigentlisch das Anniken?
Weiterlesen

Ich tu‘ nich‘ viel von‘nen Internet halt‘n tun. Nee, iss Acke!

Lahm'et Lama in'nen Rosensteinpark

Aber‘n Pengsör seine Urlaubsbildkes tu‘ ich gern kuck‘n tun.

Noch mehr Lamas

Jau. Wir tun auch kuck’n tun

Jau!

Uhh La La!

ohh La La!

Richtich klasse mit’n Urlaubssand dran’ne.

Vor‘ges Jahr war allet Klasse un‘ Paletti. Ich hab‘ mich auf‘fe Hauptverkehrsstrasse gestellt un‘ das Geschäft fluppte.

Die Geschäfte lauf'n mies

Dies‘ Jahr iss Eiße! Kein Schwein will meine Original-Digitaluhr‘n mit Original-Batterien aus‘se 80iger kauf‘n tun.

Das war ‘ne stürmische Redaktionssitzung heut‘ Nacht. Als allet so richtich hoch herwochte, da frachte mich eine Stimme: „Theo, sach‘ ma‘, has‘ kein‘ Bock hier ‘n Briefkastenonkel zu mach‘n?“

Nilgänse im Rosensteinpark

Theo lass das sein! Du bist zu bekloppt dazu!

„Was‘is?“, hab‘ich ersma‘ empört zurück gefracht, doch dann hab‘ich mir‘n Gedanken durch‘n Kopp geh‘n lass‘n un‘ dann für richtich fetzich gut gefund‘n. „Jau“, hab‘ich dann mir geantwortet, ich tu‘ das tun, wenn keiner was dagegen hab‘n tut. Un‘ da alle in‘ne Sitzung… Weiterlesen

Kaum hat‘ter Frühlinch seine ersten Sonnenstrahlens auf‘n Rosensteinpark geschmiss‘n, da tut Erwinken auch sein Fährbetrieb wieder aufnehm‘n tun.

Die erste Fahrt iss für lau

Un‘ Erwin iss ganz Kumpel un‘ so hab‘ich die erste Überfahrt für Umsons‘ gekriecht. Klasse.

Un‘ nich‘ nur der Fährbetrieb tut wieder funktionier‘n tun weil Frühlinch iss, auch mein Kumpel iss pünktlich von‘ne Toten aufgestand‘n un‘ sacht das‘ser wieder blocksen tun tut.

Dann ma‘ ‘n frohet Bierken schütt‘n, Andreas!

1 2 3 29