Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Christkinds little helper

Herbst

1 2 3 6

Der Herbst ist die Zeit des Übergangs, von warm nach kalt, von Überfluss zu Mangel, von grün nach tot. Jetzt ist es höchste Zeit Vorsorge für den Winter zu treiben.

Ein selten dummes Exemplar von Eichhörnchen

Vorräte anlegen ist immer gut, denn der Winter wird kalt und schrecklich. Kein bisschen global erwärmt. Das Eichhörnchen im Bild zeigt, wie Vorräte angelegt werden. Schnüffeln, prüfen und bunkern.

Leider ist das Eichhörnchen nicht ganz richtig im Kopf. Es sammelt Nussschalen anstatt Nüsse. Vermutlich ist dieses Eichhörnchen eines jener im Umlauf befindlichen genmanipulierten Eichhörnchen. Vermutlich wird dieses Eichhörnchen den Winter nicht überleben.

Dieses Eichhörnchen ist clever. Dieses Eichhörnchen ist nicht clever genug

Ganz anders geht das Eichhörnchen in Bild 2, mein Freund Hörnli, zur Sache. Hörnli hat alle seine Bucheckern zusammengetragen und zur Bank gebracht. Dort werden seine Einlagen Zinsen bringen und ihm einen sorgenfreien Winter bereiten.

Weiterlesen

Manchmal ist es einfach nur schön mit meinem
aller, aller besten Freund, dem Dicken, am

Goldener-Oktober

Ufer eines malerischen Rosensteinpark Sees zu sitzen und den
herrlich herbstlichen Sonnenuntergang zu genießen.

Bis demnächst

Anni Freiburgbärin von Huflattich

ps Manchmal ist es ganz schön langweilig, den ganzen Tag vor einer Fototapete des Rosensteinparks zu sitzen. Das miese Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es war aber trotzdem sehr schön.

Der Herbst ist die Zeit des Überflusses.

Die Gaben der Natur

Beeren, Ähren, Pilze und Schnecken.

Auch wer Schnecken mag wird fündig

Für jeden ist etwas Essbares dabei.

Es sieht scheußlich aus: Überfluss und Essbar!
So muß es aussehen: Überfluß und Eßbar.

Da Heutzutage sowieso niemand mehr Wert auf Rechtschreibung legt werde ich zu einer „schöner Aussehen“ Rechtschreibung übergehen.

Daß, naß und der Paß.
Frisch vom Faß.
Kuß und Schluß.

Fellbach hat einen schönen Weinberg.

Der Kappelberg im herbstlichen Festkleid

Der Kappelberg im herbstlichen Festkleid

Dreht man der hässlichen Bauruine den Rücken zu, so sieht man den Kappelberg von seiner schönsten Seite.

Helle Trauben für reifere Weine

Helle Trauben für reifere Weine

Die Weinlese hat begonnen und die hellen Sorten sind fast abgeerntet.

Die blauen Trauben

Die roten Trauben hängen noch und tanken die herbstliche Sonne.

sind prall und voll edlem Wein

Prall und voller Saft hängen sie an den Stöcken.

Eine Hütte

Übrigens ist die Architektur der Winzer wesentlich schöner anzuschauen.

Heute ist der Tag der Tage. Heute wird festgelegt was die Zukunft bring – und die wird scheußlich.

Sie wird dunkel werden und eisig kalt. Kahl und trist wird die Welt werden.

Der Herbst

Achtung: Dieser Text ist keine apokalyptische Wahlprognose. Dieser Text ist echt! Dieser Text handelt von der nahen Zukunft. Dieser Text handelt vom Herbst, der heute beginnt.

Weiterlesen …

1 2 3 6