Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

Druckersrocken

1 2 3 10

Die Redaktionssitzung war ziemlich zäh.Bis 3:79. Dann noch einen kleinen „Disput“ zwischen Bingobongo und Theo schlichten, dann … ja, dann kam ich endlich ins Bett.

Erwachen

Jetzt hat der Wecker geklingelt, aber ich bleibe liegen. Dieser Artikel wird pünktlich um 8:12 erscheinen. Gute Planung ist alles.

Heute soll das Wetter schön werden. Mal sehen, vielleicht mache ich einen Tagesausflug.

Ja, das ist ein guter

Titel: Anfang

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Besser kann der Tag nicht beginnen!

Kilometerhohe Schneeberge. Die Arktis ist da. Überall blendendes weiß. Die Temperaturen sind eisig, -50° in der Sonne. Aber die Sonne scheint nicht.

Weit und breit nichts. Wüstes weiß.

Druckersrocken proudly presents: Eisbären Hip Hopps!

Du willst hier raus. Geht nicht. Der Hubschrauberlinienverkehr ist eingestellt worden. Fische, Robben und Eskimos hast Du schon verputzt.

Trotzdem: Hunger!

Dir bleibt nichts anderes übrig, als auf einen frühen Frühling zu hoffen. Also: Vertreib Dir bis dahin die Zeit!

Tanz den Eisbären Hip Hopps!

Titel: Eisbären Hip Hopps!

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Weiterlesen

Knöpfe üben eine seltsame Anziehung auf Jenny aus2017 war nicht viel los. Das übliche eben. Theo ging mir fürchterlich auf die Nerven. Bingobongo schreibt bei sportlicher Höchstleistung immer noch Gedichte, ist aber bei der Olympiade wieder einmal leer ausgegangen.

Ein bemerkenswertes Ereignis fällt mir doch ein. Ich habe es eigentlich schnell vergessen wollen, aber dann haben Druckersrocken zu diesem Albtraum auch noch eine Musik eingespielt und ich habe zu diesen Ereignissen auch noch eine Tagebuchaufzeichnung verfasst.

24. August. Ich und Jenny machen eine Betriebsbesichtigung in einem Strahlenkraftwerk,… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichZu einer guten Website gehört Musik. Ich meine jetzt nicht Musik, die über youtube oder andere Dienstleister angeboten wird und bequem in einem eigenen Artikel eingebunden werden kann.

Nein, ich meine richtig selbst gemachte Musik, gespielt auf Triangel, Blockflöte, Mundharmonika und Kazoo. So, wie vor fünfzig oder hundert Jahren eben Hausmusik gemacht worden ist. Heute geht das natürlich ein bisschen einfacher. Da lassen sich Töne am Computer selbst erzeugen und schwierige Klanggebilde, wie sie von einer Maultrommel erzeugt werden, können… Weiterlesen

Es ist ein untrügliches Zeichen, dass es Winter wird:

Alpaka am Rosensteinpark

Die Nasen laufen blau an! (Ein sicheres Zeichen der zu erwartenden Mammutkälte)

Das Futter wird immer dürrer

Ich wünsche heute allen ein erfolgreiches Warmfrieren.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Und nun zum ersten Mal in der neuen Wintersaison:

Titel: Eisbären Hip Hopps!

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Guts warmhopsen! Die neue Kleine Eiszeit steht vor der Tür!

Der Montagmorgen beginnt dunkel, grau, neblig und kalt. Eiskalt.

Glockenblume auf unserem Balkon

Gestern sah es noch ganz anders auf dem Balkon aus: Hell, Licht und Lila. Das war schön. Na ja, das war auch am Sonntag.

Nachtrag: Ich habe gerade meine Annisekretärin auf den Balkon geschickt, um meine obige Wetter- und Weltcharakterisierung zu verifizieren. Neblig sei es nicht, so meine durchfrorene Annisekretärin, der Rest stimme.

Guck! So funktioniert Nichtlügenpresse. Immer nachschauen und überprüfen. Morgen lernen wir dann: Erst gucken, dann schreiben … nicht umgekehrt.

Titel: Anfang

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken


Weiterlesen

Zwischen Barren, Reck und Pferd erklärt:

Ich liebe meine Kuhe, besonders ihr Gemuhe.

Ready für Olympia

Ready für Olympia

Ich liebe meine Kühe, das macht mir keine Mühe.

Der Kuhritt [3:48 min] wird die Sensation der olympischen Spiele.

Titel: Der Kuhritt

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Tu‘ ich ma‘ allen meinen Lesers wünsch‘n tun. Ich bin hier in‘nen Bockwurschtland un‘ es iss klasse. Die Würstkens sin‘ absoooooolut spitze un‘ ich hab‘ bestimmt schon an die 200 g zugenomm‘n.

Picknick iss klasse

Die Einheimischen sin‘ klasse un‘ richtich freudlich, aber, wie‘e auf mein Schmartfonbildken seh‘n kann‘s ziemlich … nä! Lass das, du diebischer Einheimischer.

Ich bin nun schon‘n paar Wochens wech un‘ in‘ne nächsten Zeit tu‘ ich auch nich‘ zurück komm‘n tun. Hab‘ich kein Bock drauf. Ich hab‘ Bock auf Bockwürstken.

Tschüss, bis demnächst aus‘m Bockwurschtland.

Hier tu‘ ich noch ma‘ was für‘re musikalische Berieselung tun.

Hör‘ ma‘ rein:

Titel: Theos Marsch in den Sommer

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

feat. Theo (Topfklopf)


Weiterlesen

Als wir morgens die Rollläden hochzogen, war die Überraschung groß.

Schnee von Heute

Schnee von Heute

Neuschnee! 20 cm!

Wir werden, so habe ich es beschlossen, eine zünftige Nach-Oster-Urlaubsschneeballschlacht veranstalten.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Weil es so schön ist:

Eisbärenhipphopps mit Druckersrocken:

Was soll die Eiße?Nee, ja, nee, doch! War all‘et nur‘n Scherzken, nur getürkt. Das hab‘n nämlich der Rutte un‘ der Dings aus‘se Türkei ausbaldowert. Un‘ es hat prima funktioniert.

Das tut daran lieg‘n tun, weil der Holländer genauso dämlich iss wie der Köter.

Also die Holländers sin‘ prompt reingefall‘n un‘ Wilders tut jetz‘ in‘ne Röhre guck‘n tun. Hätt‘er sowieso, weil nich‘ einer mit ihm zusammen arbeit‘n wollte, aber so hab‘n Rutte un‘ Erdo richtich klasse Späßken gehabt un‘ jetz‘ hat Rutte auch öffentlich gesacht, das allet nur‘n Ulk war.

Ich geh‘ ma‘ zu meine Kumpel un‘ hau‘ ‘n Bierken wech.

‚N bisken Musik dazu:


Weiterlesen

1 2 3 10