Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Stuttgart

1 2 3 11

Ein Maß kostet 10,50 € weil die Saufzelte meinen mit Ökostrom 300 Tonnen CO2 vermeiden zu müssen. Die grüne Idiotie wirkt in Stuttgart immer noch und kostet.

Riesenrad vom Rosensteinpark aus gesehen

165 Polizisten sollen pro Tag für ausreichende Sicherheit sorgen.

Gaffer auf dem Weg zum Riesenrad

Na dann Prost und dem Wasen so einen Erfolg, wie es das Oktoberfest schon jetzt hat.

Anni Freiburgbärin von Huflattich„Zu Schulbeginn wurden in Stuttgarter Schulen, die Kinder von ihren Klassenvorständen informiert, wie man sich in der Gesellschaft zu verhalten hätte. Grüßen, Bitte und Danke sagen, einfach höflich und freundlich sein. Soweit in Ordnung, aber des Weiteren wurde ihnen auch mitgeteilt, dass das uns in Baden Württemberg vertraute ‚Grüß Gott‘ nicht mehr verwendet werden darf, da das die moslemischen Mitschüler beleidigen könnte.

Liebe verantwortliche Landes- und Bezirksschulräte und Politiker, liebe Ausländer! Wenn wir nicht mehr ‚Grüß Gott‘ sagen dürfen, gibt… Weiterlesen

Stuttgart (AfvH) In den frühen Mittagsstunden ist es über den Rosensteinpark zu einer schweren Explosion gekommen.

Passanten berichteten von einer dunklen Wolke, die sich mit atemberaubender Geschwindigkeit der Erde näherte und laut lärmend aufschlug.

Ravenair Maschine nach der Bruchlandung

Die sofort herbeigerufenen Rettungskräfte konnten kurze Zeit später Entwarnung geben. Ein Flieger der Ravenairline hatte unmittelbar vor dem Stuttgarter Flughafen einen vollständigen Blackout. Der geistesgegenwärtige Pilot konnte aber noch gerade eine glimpflich verlaufende Bruchlandung hinlegen.

„Gut dass die Treibstoffvorräte schon fast aufgebraucht waren, so konnte eine… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichSeit dem mutmaßlichen ADAC Skandal ist die Hauspostille vollständig in ökologisch korrekter grüner Hand. Stellungsnahmen gegen die Feinstaubhysterie in Stuttgart? Fehlanzeige! In ADAC Geschäftsstelle Stuttgart bekommen man Fahrkarten, wenn es feinstäubig ist.

Im der aktuellen Motorwelt ein Bericht über den neuen Ampera-e, Opels Kotau an den eigenen Untergang.

Mit seinem Ampera-e schreibt Opel ein neues Kapitel der Elektromobilität. Die drei Botschaften an uns: endlich einE-Auto, das kaum mehr Wünsche offenlässt. Endlich ein Modell, das preislich nicht in den Wolken… Weiterlesen

Die heimliche Herrscherin der Welt. Die heimlich Herrscherin Europas. Die heimliche Herrscherin Deutschlands.

Die unheimliche Herrscherin von allem

Die heimliche Herrscherin Baden-Württembergs. Die heimliche Herrscherin Stuttgarts. Die heimliche Herrscherin des Rosensteinparks. Die heimliche Herrscherin des Rosensteinparkteichs aka Pumpsee.

Man erkennt, der Verfall ist unaufhaltsam, nichts desto trotz rapide.

Pater Dreher schreibt im Pfarrbrief:

S. E. Bischof Dr. Gebhard Fürst hat den Wunsch geäußert, am 30. April die Sonntagsmesse unserer Gemeinde in St.Albert zu besuchen.

Madonna aus St. Albert

Die Madonna aus St. Albert versinnbildet mit dem Jesuskind und dem Hl. Geist (Taube) die Kirche

Der Bischofsbesuch ist für uns eine große Ehre und ich freue mich sehr über das Interesse unseres Diözesanbischofs.

Wir wollen ihn in St. Albert willkommen heißen und ich lade Sie herzlich ein, auch am anschließenden Stehempfang teilzunehmen.

Bitte halten Sie sich den 30. April schon einmal frei.

Wann: Am Sonntag, den 30. April zum Hochamt um 9:30

Wo: Kirche St. Albert, Wollinstraße 55, Stuttgart-Zuffenhausen
Weiterlesen

Stuttgart bebt unter der Wollust des Fasching. Auch dem Lutherjahr ist Rechnung getragen.

Erwin deklamiert Luther

So deklamierte Erwin, berühmter Schwanenparodist im Rosensteinpark, gestern die bekanntesten Luther-Kalauer in unnachahmlicher Weise. Höhepunkt war sein „Hier stehe ich nun (ich armer Thor) und bin nicht klüger als zuvor“.

Erwin: In aller Bescheidenheit stolz

Wir wünschen ein schönes karnevalistisches Wochenende

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Das Maß ist voll. Seit Tagen wird in Stuttgart der Grenzwert überschritten! Feinstaubalarm! So geht es nicht mehr weiter, deshalb hat die Stadt beschlossen, das Übel an der Wurzel zu packen und ein für alle mal auszurotten.

Räucherstäbcheninduzierter Feinstaub im Rosensteinpark

Ab sofort dürfen auf öffentlichen Plätzen keine Räucherstäbchen in Betrieb genommen werden. Mit empfindlichen Strafen ist zu rechnen. Ob dem Räucherstäbchenverbot noch ein Zigarrenverbot folgen wird, ist noch nicht absehbar. „Wir werden die Situation strengstens beobachten!“, war aus einschlägigen Kreisen der Stadt zu hören.

Rosensteinpark ohne räucherstäbcheninduzierten Feinstaub

Weitere Informationen zum Stuttgarter Feinstaubalarm

An neblig trüben Wintertagen ist ein kleiner Rosengruß gut zu ertragen.

Rose mit Morgentau

Auch wenn nur Schnittblumen zur Verfügung stehen; mittels einer handelsüblichen Sprühflasche lassen sich leicht Tautropfen auf der Blüte anbringen, so dass die Illusion eines fröhlichen Sommertages Wirklichkeit werden kann.

Morgendämmerung im Schwarzwald

So könnte ein Bilderbuchsonnenaufgang aussehen – im Schwarzwald, nicht in Stuttgart.

1 2 3 11