Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

Wochenende

Kaum ist das verlängerte Wochenende zu Ende, da möchte man wissen, wie das Wetter am nächsten Wochenende wird.

Rosensteinpark

Das heute Morgen Wochenendwetter im Rosensteinpark

Zwei Tage harte Knochenarbeit bei Orkanböen und Dauerregen im Büro und dann sollte das Wetter wieder schön sein.

Wir, also ich und meine Redaktion, haben weder Kosten noch Mühen gescheut und deshalb zeige ich jetzt das garantiert zutreffende Wochenendwetter für das nächste Wochenende:

Weiterlesen

„Diesen Berg soll ich heute hinauf schwimmen? Ohne Frühstück? Einfach so?“

Nilgans mit Angstschweiß im Rosensteinpark

Ja, sage ich, mach‘ voran. Die Woche ist kurz, nur noch fünf Tage und du hast wieder dein ersehntes Wochenende.

Also !

ZACKZACK!

Wir, also ich und meine Redaktion, wünschen allen Traumtänzern, Weicheiern und Langschläfern einen gelungenen Start in die Arbeitswoche.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Anni Freiburgbärin von HuflattichDas Wochenende pocht mit Vehemenz ans Tor. Also werde ich öffnen und mich mit Selbigem vergnügen.

In unserer an schönen Dingen armen Zeit ist es doch immer wieder schön, dass es Mitbewohner gibt, die mit netten kleinen Filmchen das Leben ein winzig kleines bisschen erfreuen.

Dieses kurze Video gehört zu dieser Sorte Film.

!ACHTUNG! Dieses Video ist kein Porno!!!
Weiterlesen

Die Zeiten ändern sich geschwind. Sicher geglaubte Wege lösen sich auf.

Teichhuhn im Rosensteinpark vom Tauwetter überrascht

Vertraut man den eingefahrenen Pfaden, geht man schnell baden.

Tauwetter setzt ein.

Warte, warte nur ein Weilchen … Dann ist wieder Wochenende.

Ich wünsche allen Lesern und Innen ein frohes Schaffen.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Dümmer kann eine Regierung nicht regieren, als es die Deutsche macht. Am Wochenende verbreiten sie, die Bevölkerung solle Vorsorge betreiben und Hamsterkäufe tätigen.

Statt Hamster gab es nur noch umgekrempelte Hundeohren zu kaufen.

Statt Hamster gab es nur noch umgekrempelte Hundeohren zu kaufen.
Davon hatte die Regierung aber nichts gesagt.

„Ja“, habe ich gedacht, „das ist eine gute Idee!“ und schnurstracks bin ich mit meiner Annisekretärin losgefahren.

Doch Owei und Oweh! Alle Hamster waren ausverkauft. Kein einziges Zoogeschäft in Stuttgart und Umgebung führte noch diese possierlichen Nager.

Man sprach von einem nie dagewesenen Run auf die Mistviecher.

Das Wochenende geht zu Ende, der Sonntag naht.

Mein Margeritengruß zum Sonntag

Mein Margeritengruß zum Sonntag

Das dümmste Zitat der Woche stammt von ihrer Abscheulichkeit und lautet sinngemäß, dass wer denn Brenner (Bunsenbrenner?) schließe, dem Eu-Moloch den Gashahn zudrehe.

Dabei sind es gerade die Österreicher wie Bellfrell, die sehr erfolgreich die Flucht der Flüchtlinge verhindern und so das heimische Nest stärken.

Ich wünsche meinen vier oder fünf Leserinnen und Lesern einen gesegneten Sonntag.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Na gut, den anderen auch.

Tschau!

Seit gestern Morgen um 8:97:76 tagt unsere technische Redaktion. Sollen wir lieber nicht, oder sollen wir doch. Die Meinungen werden hart aber fair, konträr aber offen diskutiert.

Marathon-Redaktionssitzung

Eines ist in jedem Fall klar. So soll es nicht weitergehen, also so wie bisher. Wenn wir zu einer Lösung kommen und endlich das Problem benennen können, dann wird weißer Rauch aus der Zigarette meiner Annisekretärin aufsteigen und ich werde mich glücklich und zufrieden melden.

Bis dahin aber ist erst einmal Arbeit angesagt.

Schönes Wochenende

Anni Freiburgbärin von Huflattich

„Theo, spiele endlich eine andere Musik, seit gestern Abend dudelt dein Marsch in den Sommer!“


Weiterlesen

Mache ich, jetzt kommt der Hammer! Von mich!Theo

Mond über Sommerraingeht es los. Ganz langsam. Nichts überstürzen. Eile mit Weile. Rom ist auch nicht an einem Tag aufgebaut worden.

Wir haben heute gut vorgelegt und so kann ich gemächlich das Wochenende einläuten. Bei der Durchsicht der Artikel ist mir aufgefallen, das Clair de Lune schon lange nicht mehr gespielt worden ist.

Clair de Lune (Mondglanz, Mondschein) 3. Satz der Suite bergamasque einer Klaviersuite hier eine Fassung für das Sinfonieorchester des hr.
Weiterlesen