Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Wiener Sängerknaben

Zum Ausklang des heutigen Quartembermittwochs, der Maria gewidmet ist:

Maria durch’nen Dornenwald ging
Kyrieleison.
Maria durch’nen Dornenwald ging,
Der hat in sieben Jahren kein Laub getragen!
Jesus und Maria!

Rosenbusch

Was trug Maria unter ihrem Herzen?
Kyrieleison.
Ein kleines Kindlein ohne Schmerzen,
Das trug Maria unter ihrem Herzen!
Jesus und Maria!

Da haben die Dornen Rosen getragen,
Kyrieleison.
Als das Kindlein durch den Wald getragen!
Da haben die Dornen Rosen getragen!
Jesus und Maria! Weiterlesen

Der erste Schritt Richtung Wiegenfest ist gemacht. Der Tannenbaum, kleiner als sonst – weil die Protestanten seit vorigem Jahr keine „Weihnachtsbaum Abholaktion“ mehr machen (haben vermutlich Geld genug) – aber schön.

Heute noch ein Tannenbaum

Jetzt dürfen sich erstmals die Zweige richtig schön nach allen Seiten ausbreiten. Morgen wird er noch einmal gerichtet und dann geschmückt.

Es ist mir eine ganz besondere Freude ein passendes Lied per youtube einzubinden. Diesmal nicht die Wiener Sängerknaben sondern der Vienna Boys‘ Choir, was Neudeutsch ist und die Wiener Sängerknaben heißt. Vermutlich.
Weiterlesen

So kam es, dass St. Albert voll besetzt war, mehr als sonst beim sonntäglichen Hochamt. Es lag etwas ganz besonderes in der Luft, die nahende Ankunft unseres Herrn warf ihre Schatten voraus. Ein Gewusel und Geraune lag in der Luft, bildete den Backgroundsound der Feier des Messopfers.

Rose

Beide Beichtstühle waren während der Messfeier besetzt, der Andrang reuiger Sünder war groß.

Die CKJ hatte zur Erbauung Zwischentöne eingebaut, die Orgel brauste wohl getreten zu adventlichen Liedern.

Doch dann der Auszug. Stille… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichFlüchtlinge gab es immer und es wird sie immer geben. Flüchtlinge sind nie gern gesehen. Sie machen Arbeit und kosten dazu jede Menge an Zeit und Geld. Aber es ist erste Christenpflicht Flüchtlingen zu helfen.

Hilfe den Flüchtlingen hat Deutschland seit dem zweiten Weltkrieg in herausragender Weise geleistet. Seien es die Heimatvertriebenen oder die Boatpeople in den 70igern Deutschland hat geholfen, meist gegen den Widerstand der linken Parteien. Heimatvertriebene und Boatpeople haben sich ausgezeichnet in die Gesellschaft integriert.

Über 90… Weiterlesen