Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

Weltkrieg

Die imperialistisch freimaurerischen Kräfte Frankreich, Großbritannien und USA treiben die Welt mit stampfenden Kanonendonner in den nächsten Weltkrieg, manche behaupten, wir stecken schon mitten drin.

In diesem Kirschblütengewirr hat sich der Kuckuck versteckt

Soviel geballtem satanischen Irrsinn ist kaum Einhalt zu gebieten und deshalb versuche ich es erst gar nicht. Ich rufe den Wettstreit: „Erster Kuckuck Hörer“ aus und stelle ganz unparteiisch fest, dass ich gewonnen habe.

Hier ist der Beweis: Delius, mein liebster dekadenter Komponist, hat sich herrlich fließend, ineinander übergehend, den Freuden des Frühlings hingegeben. Herausgekommen ist eine bemerkenswerte Komposition über einen milden Frühling und einen trägen Kuckuck, der schon beim Rufe dahinstirbt.


Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von Huflattich„Der dritte Weltkrieg droht“, greint der weiße Diktator aus Rom auf seiner Kaffeefahrt nach Südamerika.

„Ja, mei“, wenn‘s nichts schlimmeres ist.

Warum jammert der eigentlich so? Er ist doch der Einzige, der die Macht hat, friedliche Zustände in dieser Welt zu schaffen.

Aber … Wenn ihm (genauso wie seinen Vorgängern) es letztendlich egal ist, der Forderung der Gottesmutter, die Weihe Rußlands an ihr unbeflecktes Herz, nachzukommen, um einen dauerhaften Frieden in dieser Welt zu erreichen, dann, ja dann kracht es irgendwann demnächst.

Selbst schuld.

Setzen! Sechs!

Alpaka beim RosensteinparkElly S. Ist sagenhafte 92 Jahre. Elly hat den Weltkrieg überlebt. Das ist einzigartig. Kaum jemand hat das geschafft.

Elly, die Weltkriegsüberlebende, hat eine Botschaft, weil Elly den zweiten Weltkrieg überlebt hat.

Elly sagt, sie habe etwas vor der Wahl zu sagen, weil es Dinge gibt, die sich in den Kopf einbrennen und die man nie vergisst.

Elly, die Weltkriegsüberlebende, sagt …

Was Elly, die Weltkriegsüberlebende, sagt steht bei Huffpost und da gucke ich nicht rein. Ich weiß aber von… Weiterlesen

Die Wirtschaft boomt. Hochindustrialisiert beginnt Deutschland das neue Jahr, das kulturelle Leben blüht.

Wintersonne

Schwanken zwischen Aufbruchsstimmung, Zukunftseuphorie, diffuser Zukunftsangst und Regression, Endzeitstimmung, Lebensüberdruss, Weltschmerz, Faszination von Tod und Vergänglichkeit, Leichtlebigkeit, Frivolität und Dekadenz.

Eine allgemeine Krise ergriff die maßgebenden Gesellschaftsschichten, weil Grundwerte des sozialen Lebens gefährdet schienen.

1913. Ein Jahr vor Beginn des Weltkrieges, der bis 1990 ging. Ein Jahr vor Ende der Kunstrichtung, die als Dekadentismus bezeichnete wurde.

Frederick Delius – Florida Suite II. By the River
Weiterlesen

Welt im Morgengrauen (schneefrei Version)Nur noch 9 Tage und die Welt existiert nicht mehr. Das hat der große Unheilsprophet des Untergangs, Emmerich, versprochen.

Wie der Weltuntergang aussieht, dass darf sich jeder selbst ausmalen. Zur Wahl stehen:

1) Planetenkollision, vorzugsweise mit Nibiru
2) Planetenkonstellation, wie auch immer
3) Meteoriteneinschlag
4) Globale Erwärmung
5) Globale Erkältung
6) Dritter, vierter und fünfter Weltkrieg auf einmal
7 – 219353434) usw.

Unzutreffendes mit schwarzem Edding durchstreichen. Mehrfach Durchstreichungen sind möglich.

Mir ist gerade beim durchlesen der Punkte aufgefallen, dass… Weiterlesen