Mit der Bestie auf DU
Neu!
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Januar, klirrende Kälte. Da ist es gut, sich warm anzuziehen.

Ubuntu

Anni Freiburgbärin von HuflattichBei dem ganzen Plunder, der gestern geschah, ist ein Megaevent fast stiekum an mir vorbeigerauscht. So besonders großartig war es dann doch nicht.

Also zum Ereignis, dem Megaevent. Microsoft hat gesagt, es macht Windows. Klasse, gell? Microsoft hat mal wieder offiziell bestätigt, dass das Windows nicht 9 sondern 10 heißen wird, ein absolutes MUSS für alle sein wird, und sogar funktionieren soll.

Um die spärlichen Windows 8 Benutzer, die armen Schweine, nicht vor den Kopf zu stoßen wird Windows 10… Weiterlesen

Die weiteren Aussichten: Gar nicht mal so trübeNachdem ich es endlich geschafft hatte, Ubuntu deutsch sprechen zu lassen, fuhr ich den PC herunter.

Einige Tage später habe ich einen dicken Schreck bekommen. Ich wollte einige Änderungen vornehmen und startete Ubuntu. Ein „Password“ wurde verlangt, wahlweise konnte ich eine „Guest Session“ starten. Ich war schockiert. Meine ganze Arbeit schien vergeblich gewesen zu sein. Grimmig habe ich mich angemeldet. Nach der Anmeldung war dann alles deutsch.

„Merkwürdig“, dachte ich. Dann kam ich zu dem Schluss, dass es so ist,… Weiterlesen

Lieschen aus dem Rosensteinpark hat Ubuntu zu fressen gernDie Installation von Ubuntu geht einfach über die Bühne. Was ich nicht verstehe, warum der 08/15 Installation keine Möglichkeit gegeben wird, sofort in deutsch zu installieren. Bei Windows gehört das zum Standard, bei einem „freundlichen“ Betriebssystem wie Ubuntu wird zwar in Windeseile das Betriebssystem installiert, aber dann beginnt die Kleinarbeit.

Bei Windows 7 kann unter Systemsteuerung, Region und Sprache, die Sprache geändert werden.

So einen Punkt sollte es auch unter Ubuntu geben. Den gibt es auch. In der linken Seitenleiste… Weiterlesen

Da guckst Du: Ubuntu ist was feinesVMPlayer starten, Ubuntu 14.04 anklicken und … warten. Aber nur wenige Sekunden. Ein Trommelwirbel, eher Bongo klopfen, macht darauf aufmerksam, dass ich das Password eingeben soll.

Das mache ich. Ich gelange zum Ubuntu Desktop. Der komisch düstere, dunkellila bis hellbraun Hintergrund bleibt. Rechts sind ein paar Icons fein säuberlich übereinander gestapelt. Manchmal zeigen die Tooltipps, was sich hinter den merkwürdigen Bildchen verbirgt, manchmal nicht.

Das Firefox Symbol kenne ich. Da zeigt auch das Firefox Tooltipp, dass ich mit der Mouse,… Weiterlesen

Dieses Entenküken hat es mir angetan. Aus diesem Grund passt es zu diesem ArtikelDie Wiki Startseite von Ubuntu habe ich als Ausgangspunkt meiner weiteren Arbeiten gebookmarkt. Die Einsteigerseite habe ich im letzten Ubuntu-Artikel kurz vorgestellt, jetzt geht es zur Sache.

Ich klicke auf „Downloads“ um Ubuntu herunter zu laden. Ich möchte die aktuelle Version „Trusty Tahr“, der Schönname für Ubuntu 14.04 LTS. Diese Version wird bis April 2019 gehegt und gepflegt.

Es gibt zwar die Empfehlung, die 64 Bit Version für neuere Hardware zu installieren, aber ich möchte nur spielen und dafür reicht… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von Huflattich - mir schwant ÜblesUbuntuusers – Planet ist eine Sammlung von Blogs, die in engem Zusammenhang mit Ubuntu stehen. Auf der linken Seite gibt es eine übersichtliche Blogroll. Blogs die möglicherweise zusätzliche Hilfe zu Ubuntu geben, Blogs, die sich mit den allgemeinen Dingen des Lebens befassen (ich habe gerade einen Artikel über die „Energieverschleuderer“ Einarmwasserhahn angeschaut), Blogs die man mögen kann – oder nicht.

Das Wiki präsentiert sich aufgeräumt:

Willkommen im Wiki von ubuntuusers.de!
Hier findest du eine ständig wachsende Sammlung von… Weiterlesen

Suche gutes BetriebssystemWeiter geht meine Reise durch die Google Suchergebnisse. Bei http://verein.ubuntu-de.org/ scheine ich richtig angekommen zu sein. Der Verein ubuntu Deutschland e. V. stellt sich vor. Das ist schön, aber nicht das, was ich suche.

Rudimentär gibt ubuntu-de.org Auskunft, wo es Auskunft gibt. Ansprechpartner, Anwendertreffen, Foren etc. werden in einem Satz beschrieben und dann verlinkt. ubuntuusers.de wird immer wieder genannt. Also begebe ich mich zum Portal ubuntuusers.de.

Das Portal ubuntuusers.de bietet ein Forum, ein Wiki und ein Nachrichtenportal. Bei Fragen zu… Weiterlesen

Liebgewonnener ElektroschrottIm April war D-Day für so manchen PC Besitzer. Microsoft stellte endgültig den Support für XP ein. Selbst schuld, dachte ich, wer ist so blöde und arbeitet noch mit so desolatem und gefährlichen Zeug.

An jenem Tag im April musste ich erfahren, dass meine Sekretärinnen jeweils in ihrem Kleiderschrank ihre Schätzeles versteckt hatten. Meine Freiburgsekretärin ein uraltes Notebook, Baujahr 2005, und meine Annisekretärin ein Barebone aus dem Jahr 2004.

Mit Strom versorgt startete das Notebook und nach sagenhaft schnellen drei… Weiterlesen

ich un' mein notbuck mit mich an'n SteuerGestern kam mein Kumpel Schwarzwaldi un’ sachte, das’er was Feines für mich hat. Klasse, hab’ ich gesacht un’ dann kam’er auch schon mit’ie Überraschung an. Ein Notbuck! Ganz allein für mich.

Ich war ehrlich gerührt. Dann hab’ ich zu Schwarzwaldi gesacht: „Klasse, aber was soll’ich damit?“ Soll’ich mitnehm’n in’nen Rosensteinpark und mit meine Kumpels drumrum tanzen, hat’ta Schwarzwaldi gesacht. Fand ich klasse.

„Kann’ich damit auch Bilders mach’n?“, hab’ ich gefragt. Nee, hat Schwarzwaldi geantwortet. „Emails versenden mit Bilder von meine… Weiterlesen

Hardware anno dazumal. Die Nähgarnrolle funktionert!Am 8. April war D-Day. Katastrophentag für XP Besitzer. Microsoft stellte die Hege und Pflege für dieses antiquierte Betriebssystem ein. Na und? Ich hatte nur PCs auf denen Windows 7 lief, also störte es mich nicht weiter. Pustekuchen.

Meine Sekretärinnen hatten alte Schätzelein klammheimlich in ihren Schränken versteckt. Ein Notebook und ein Barebone. Schön, dachte ich, die können dort bis zum St. Nimmerleinstag verrotten. Dachte ich.

Seit dem 8. April liegt mir Schwarzwaldi in den Ohren; er möchte auf… Weiterlesen