Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Staat

Anni Freiburgbärin von HuflattichDer beste Organismus, sei es Fisch, Firma oder Staat, ist irgendwann einmal fertig. „Hat fertig“ im allgemein verständigen Terminus.

Ist dieser Zustand erreicht, dann kommt das Ungeziefer und plündert das was vom Organismus noch übrig war. Nichts bleibt am Ende übrig.

Dieser einstmals blühende Staat ist in den Zustand der Verwesung über gegangen.

Wie die völlige Auflösung aussieht, zeigt folgender Film recht anschaulich:
Weiterlesen

Bittbriefe schreiben ist irgendwie peinlich!Ich habe vorige Tage mit Kopje gewettet. Kopje hat gesagt, Zypern ist ein systemrelevanter Staat in der EU, der bekommt alles an Hilfsgeldern, was er fordert. Wenigstens eine Milliarde Euro.

Ich habe gesagt, Zypern ist so unwichtig, da wird einfach der Stöpsel gezogen und man lässt diese unwichtigste aller Inseln (rangiert noch nach Lummerland) einfach untergehen.

Ich habe die Wette verloren.

Ganz zerknirscht

Julchen

ps Wenn Dich mein Erdbeereiskommentar ärgert, dann darfst Du ihn ruhig löschen. Ich bin da nicht so nachtragend.

Nun gibt es endlich das Betreuungsgeld. 100 €. Wahnsinn. Wie soll man soviel Geld nur verprassen?

Weil diese Geldmenge den deutschen Staat in den Ruin treibt, haben einige Flachköppe schon einmal Klagen vor dem höchsten Gericht angekündigt. Motto: Weg mit dem Betreuungsgeld, es führt Deutschland in den Abgrund!

Das es überhaupt diesen Tropfen auf den heißen Stein gegeben hat, diesen Witz an Familienföderung, ist der unermüdlichen Kleinarbeit vieler Familienfans zu verdanken. Familienfans sind die in Deutschland totgeschwiegene Mehrheit. Hier die Geschichte der Familienfans:

Akka von Kebnekajse

Akka von Kebnekajse

Als Akka von Kebnekajse starb, verließen die weiße Hausgans Martin und die Graugans (Anser anser) Daunenfein den Schwarm und ließen sich im Rosensteinpark nieder und zeugten viele Nachkommen. Weiterlesen