Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Christkinds little helper

Schwanenküken

Vollverschleierung ist knorke, richtig klasse.

Schwanenküken im Rosensteinpark

Schwanenküken im Rosensteinpark übt die Vollverschleierung

Nur, wie soll ich vollverschleiert fliegen lernen? Ist doch Käse.

Apropos Käse: Ich fliege jetzt zu Lidl, da gibt es die orientalische Woche mit Frischkäse und Schweinefett. Echt fetzig lecker.

Ein neuer Trend in Sachen Haarfärbe-Kunst wird das must have des Sommers 2017: Green Hair. Zugegeben, diese Variante erinnert uns ein wenig an die Duocorn- und Lametta-Hair-Technik, was vermutlich an der ins Haar eingearbeitete Grünvielfalt liegt.

Schwanenküken im Rosensteinpark

Schwanenküken kurz vor Ausbruch der Pubertät im Rosensteinpark

Den von der Hairstylistin Anni F. v. Huflattich kreierten Grün-Mix (Green-Down) gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen. Jeder Look ist einzigartig und wird mithilfe von Rasiermesser, natürliche Haarfärbemitteln und reines Dreckwasser aufs Haar gezaubert.

Dieser Green-Hair-Style ist perfekt für alle, die es gern fröhlich grün mögen.

Den heutigen Tag beginnen wir mit einem bunten fröhlichen Blumengruß.

Sommerblumenblüten

Hey, Tick, Trick und Track, ihr niedlichen Schwanenküken, sagt schön guten Morgen.

Tick, Trick und Track im Rosensteinpark

Tick, Trick und Track im Rosensteinpark

Ja, so ist es fein Tick. Hey, Trick und Track, guten Morgen ihr Miesepeter.

"Grüß Gott, Anni"

So schön beginnt der Tag, wenn man nicht in die Lügenpresse geschaut hat.

Zum ersten Mal seit 2014 gibt es wieder nennenswerten Nachwuchs bei den Schwänen im Rosensteinpark.

Stolz präsentiert Mama ihren Nachwuchs

In der vorigen Woche sahen die Küken noch aus wie rohe Eier,

Sieben Schwanenküken

nach dem Unboxing wie richtig knuffige Federbälle.

Sind die niedlich. Echt süß.

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Tag.

Tschüss, ich gehe Schwanenküken gucken.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Frau Schwan brütet seit Tagen mit emsigen Eifer. Sie kommt kaum dazu, ihre notwendige Körperhygiene durchzuführen.

Stolz präsentiert Mama ihren Nachwuchs

Brüten ist eben ein anstrengender Job.

Der Rosensteinpark freut sich schon

Der Rosensteinpark freut sich schon auf acht putzmuntere ausgeschlafene Schwanenküken

Manchmal, wenn Mama Schwan ein Nickerchen machen möchte, wird sie bauchwärts schnöde gestört. Dann spricht Mama schon ‘mal ein Machtwort und Ruhe ist im Karton.

Laut ersten inoffiziellen Erkundungen meiner Freiburgsekretärin könnte es in diesem Jahr im Rosensteinpark wieder Schwanennachwuchs geben.

Eine gute Figur im Wasser

Erwin der im Wasser

Eine gute Figur an Land

und an Land imposante Schwan,

Tauben meiden Schwäne

der Schreck aller Tauben,

Wir schaffen das

hat gemeinsam mit seiner Frau aller Welt verkündet: „Wir schaffen das!“

Gutschi, gutschi ... süß!

Hoffentlich gibt es bald wieder solche Bilder aus dem Rosensteinpark.

Der Kuschelalarm im Rosensteinpark fällt dieses Jahr aus

Erinnerung an letztes Jahr

Warntafel

Ein Schwanennest liegt direkt am Weg und ist durch einen Zaun gesichert. Trotzdem sind die Eier geraubt worden.
Erboste Tierschützer haben eine Warntafel angebracht.
Auch Eierdiebstahl ist Wilderei und wird nach StGB §292 mit bis zu 5 Jahren Haft bestraft.

Im Rosensteinpark sieht es dieses Jahr mit dem Nachwuchs der Schwäne ziemlich mau aus. Zwei Pärchen haben in den letzten Jahren für schöne Schwanenkükenbilder gesorgt. Dieses Jahr wird es wohl nichts werden. Einem Schwanenpaar sind die Eier gestohlen worden, das andere Paar existiert seit ein paar

Wochen nicht mehr, zumindest wurde nur noch ein Schwan beobachtet.

Kurz zur Erklärung: Ein Schwan heißt in meinem Blog immer Erwin, zwei Schwäne sind Erwin und Frau. Beide Pärchen sind nie zusammen auf einem Bild, da sie an unterschiedlichen Stellen im Rosensteinpark gebrütet haben.
Weiterlesen

Neu!
Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz