Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

Schnee

1 2 3 5

Nach dem Sonntagsschmaus, es gab Oberkeule vom Truthahn, dazu Erbsen, Kartoffeln und eine ausgezeichnete Rotweinsauce, klarte der Himmel auf.

Die Wächterbirke vor unserem Haus

„Holla“, dachten meine Sekretärinnen, das ist das rechte Wetter für einen winterlichen Sonntagsspaziergang.

Im Hintergrund die Alpen

Hurtig ging aus auf die Schnee geweißten Straßen, vor bei an Autos, deren Nobelcharakter nur durch einen aus dem Schnee herausragenden Stern zu erkennen war. Andere Billigmarken waren nicht zu identifizieren.

Wehrhafte Eiszapfen

Nach gut einer Stunde gab es Frostbeulen an den Füßen und Eiszapfen an den Nasen. Hurtig sputeten meine Sekretärinnen dem Büro entgegen.

Schnee von Heute

Hier sahen wir uns die Fotografien der winterlichen Exkursion an, befanden sie für gut und veröffentlichten sie in meinem Blog als Fake-News.

Winterspaziergang

So traurig es sich anhört, ist es gar nicht.

Weiterlesen

Deshalb habe ich keinen Artikel veröffentlicht. Das Warten hat sich nicht gelohnt. Gewartet habe ich auf den in der Lückenpresse angekündigten 140-km/h-Hammer in Verbindung mit der Kältepeitsche.

So schön könnte der Winter in Sommerrain aussehen

So schön könnte der Winter in Sommerrain aussehen

Ich wollte ja auch mal wieder ein hübsches Schneefoto vom Balkon aus schießen. Der 140-km/h-Hammer und die Kältepeitsche waren Fakenews. Was ist auch sonst vom Locus zu erwarten.

Hier ein Winterbild aus Sommerrain ohne Straße

Hier ein Winterbild aus Sommerrain ohne Straße

Meine Annisekretärin hat ein Bild herausgesucht wie es hier in… Weiterlesen

Heute Morgen um vier Uhr fiel Schnee. Nicht viel, aber immerhin es sah leicht winterlich aus. Ein Blick auf das Thermometer zeigte 4°.

Sonnenaufgang über Sommerrain

Da ich von meinem Wesen her durchaus freundlich gestimmt bin, habe ich darauf verzichtet eine meiner Sekretärinnen zu wecken und in die unfreundliche Dunkelheit zwecks Schneebilderbeschaffung zu schicken.

Wohl habe ich meiner Annisekretärin dann die Aufgabe gegeben ein schönes Morgendämmerung-mit-Rauhreif-Bild zu fotografieren.

Ich finde, das ist ihr durchaus gelungen.

Meine aller, aller drittbeste Freundin Jenny erzählte mir vorhin, sie habe einen scheußlichen Traum gehabt. Überall Schnee. Nasser, kalter Schnee. Ich hätte sie zu einer Schneepartie überredet, die damit endete, dass wir mit irgendwelchen ungehobelten Burschen eine Schneeballschlacht geschlagen hätten.

Ich konnte Jenny leicht davon überzeugen, dass sie nur einen bösen Traum ohne Bezug zur Wirklichkeit hatte. Denn zur Zeit haben wir fast tropische Temperaturen um die 8° und da fällt kein Schnee. Das… Weiterlesen

Hallo vorletzte Woche vor den Wahlen, die deutschen Köter grüßen dich.

Feines Köterli im Rosensteinpark

Heute in zwei Wochen ist der Deutschköter Schnee von gestern und sein Ende besiegelt, selbstentsorgt auf dem Müllhaufen der Geschichte. Das ist alternativlos.

Wuff, wuff.

Bis dann

Anni Freiburgbärin von Huflattich

So prognostizieren es zumindest die Wetterberichte. Die Temperaturen sollen in den nächsten Tagen bis in den zweistelligen Bereich steigen (ich vermute bis 99°, danach wird es dreistellig. Ist doch klar).

Holzstapel im Schnee

Was liegt also näher, als ein absolut aufregendes Bild aus dem absolut eiskalten Januar zu zeigen. Hier ist es: Holzstapel unter Schnee – die Sensation des Januar 2017.

Applaus!

Wiederholte Anfragen und ungerechtfertigte Beschuldigungen haben mich jetzt doch veranlasst, eine Sache richtig zu stellen: Auf dem Bild unten, vor einigen Wochen beim internationalen Schnee, Eis und Matsch Triatlon in Basel-Hinterfingen aufgenommen, habe ich der Annisekretärin zugerufen, sie solle aus dem Weg gehen, da ich nicht mehr ausweichen könne (wg. Highspeeddrall).

Weicheier wegräumen

Den affenähnlichen Schrotthaufen vor mir habe ich erst beim Betrachten des Fotos gesehen.

Und weil ich heute so freundlich bin, gibt es jetzt noch ein Menüvorschlag zum Freitag:

Filet… Weiterlesen

1 2 3 5