Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Marienaltar St. Albert, Stuttgart

Sarto Verlag

Anni Freiburgbärin von HuflattichDas Gebet „Der Engel des Herrn“ wurde ursprünglich eingeführt, um den Schutz der Himmelskönigin Maria gegen die Bedrohung durch die Muslime anzurufen.

Erste Formen dieser mittlerweile tief im Leben der Kirche eingewurzelten Frömmigkeitsübung reichen zurück bis in das Jahr 1095, in die Zeit des ersten Kreuzzugs. Papst Urban II. setzte das Angelusgebet für den Morgen und Abend ein und ließ, um das christliche Volk daran zu erinnern, die Glocken läuten.

Im Jahre 1456, drei Jahre nach der Einnahme Konstantinopels durch… Weiterlesen

Das Römische MartyrologiumDank der verantwortungslosen Politik unfähiger Politiker steht Europa vor der größten Völkereinwanderung die es je gegeben hat. Zig Millionen Mohammedaner fluten zur Zeit herein. Was heute noch wie ein übler Witz klingt, das Verbot des Oktoberfestes um die religiösen Gefühle der Moslems nicht zu kränken, wird morgen bittere Realität.

Die Kopfabschneider sind nicht mehr allein auf IKEA-Land beschränkt, auch hier werden sie, zur Zeit noch als „pathologische“ Fälle betrachtet, in Windeseile „salonfähig“, wie diese Nachricht beweist.

Da scheint es fast schon wie ein Fingerzeig Gottes, dass der Sarto-Verlag „Das Römische Martyrologium“ in der Ausgabe von 1962 auf Deutsch veröffentlicht.

Das Martyrologium ist ein unerschöpflicher Schatz lebendiger Beispiele für heroisches Christentum aller Zeiten. Die Kirche ist zu keiner Zeit ohne Heilige gewesen. In das Martyrologium, ursprünglich ein Verzeichnis der Märtyrer für alle Tage des Jahres, wurden schon in der frühen Kirche auch jene Heiligen auf genommen, die durch vollkommene Hingabe an Gott, durch ungewöhnliche Opfer und Leiden Zeugen Gottes wurden. Es eignet sich auch bestens zum Vorlesen in der Familie.

Das Beispiel so vieler begnadeter Menschen aus allen Jahrhunderten seit der Frühkirche, die im Angesicht des Todes siegreich die Treue zum heiligen Glauben bewahrt haben, ist der beste Beweis für die ungebrochene Kraft der Kirche, Heiligkeit zu vermitteln.

Weiterlesen

Aufgeschlagen: Gesang der Jünglinge im Feuerofen und Daniel in der LöwengrubeEnde der 60iger Jahre gab es die Pattloch Bibel als erste richtige Bibel. Das in einem farblich undefinierbaren Ton eingebunde Werk war schon bald eines meiner Lieblingsbücher. Da ich rechtzeitig meine schulische Karriere die Erlangung der Reife beendete, kam ich nicht nicht mehr in den zweifelhaften Genuss der Einheitsübersetzung.

Zugegeben: Die Einheitsübersetzung hat nicht ganz so viele Fehler wie die Lutherübersetzung, aber ich habe nur das Nötigste daraus gelesen. Meine Bibel war immer meine alte Pattloch.

Leider erlitt diese Bibel… Weiterlesen