Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Merkel

Anni Freiburgbärin von HuflattichDer arme Herr Putin, das hat er beim besten Willen nicht verdient. „Merkel will Putin heute in die Augen sehen“, titelt welt online.

Dazu das Bild einer stier starrenden selbstzensur Selbstzensur die Putin massiv bedroht (der kleine böse Zeigefinger!!!).

Der arme Herr Putin. Was er alles erdulden muss.

Den Artikel gibt es zur Zeit auf Weltonline

Anni Freiburgbärin von HuflattichIch gestehe unumwunden: Ich schwelge immer noch!

Das waren Bilder. Der Präsident hat nicht den Köter der Presse gemacht, hat einfach und dreist kein Pfötchen gegeben. Dümmlich köternationalen Reporterinnen die passenden Antworten um die Ohren gehauen. Das Netz, so die Lückenpresse, lache immer noch.

So sieht ein souveräner Staatslenker aus.

Der andere Part der gestrigen Show gehörte der Dings. Wie sagt es Nicolaus Fest so treffend, der Schande des Landes. Lassen wir einfach Herrn Fest Stellung beziehen. Stellung zu Lügen, Feigheit, Merkel.
Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichJF-TV Im Fokus: Was steckt hinter Merkels Maske? Vorstellung des neuen Buches von Hinrich Rohbohm: Merkels Maske – Kanzlerin einer anderen Republik.

Dank des Buches von Hinrich Rohbohm wissen wir heute vieles über den habituellen Opportunismus einer Karrierepolitikerin, die gern als die mächtigste Frau der Welt bezeichnet wird. Angela Merkel nutzt ihre Macht aber nicht, um die Interessen ihres Landes zu vertreten oder Schaden von ihm abzuwenden, sondern allein, um ihre Macht zu sichern. (Buchbeschreibung)
Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichDer Höhenflug der spd nimmt kein Ende. Erst wird Merkel abgehängt und dann geht es richtig los, ab in die Vollen. Die spd hat nun gar die cdu überholt und würde stärkste Partei werden, wenn Sonntag Wahlen wären.

Puh! Sind sie aber nicht.

Sagenhaft, was das neue Zugpferd mit der spd in nullkommanix geschafft hat.

Martin, der Macher. Martin, der Malocher, Martin der Held!

Hier ist er! Martin und sein kleines Mutmachlied!
Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Abschlussveranstaltung wurde allerdings immer wieder gestört. Eine Gruppe von rund 30 Rechten quittierte Angela Merkels Rede mit Pfiffen und „Hau ab“-Rufen. Die anwesenden CDU-Anhänger hielten dagegen und skandierten etwa „Wir schaffen das“.

Auf mitgebrachten Transparenten der Merkel-Gegner stand etwa „Merkel muss weg“ und „Mutti gib den Führerschein ab“. Am Ende der Veranstaltung riefen einige „AfD, AfD“.
Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von Huflattich„Veränderungen sind nichts Schlechtes“, hat sie gesagt und dabei auf ihre eigene Geschichte nach der Wende verwiesen.

Ebenso hat sie darauf gepocht, das Deutschland Deutschland bleiben wird.

Das ist Klasse. Deutschland wird mit Sicherheit Deutschland bleiben, wenn sie endlich die beste Veränderung herbeiführt, die Deutschland sich vorstellen kann: Sie geht!

Am Besten dahin, wo der Pfeffer wächst.

Wir schaffen das! Merkel muss weg!

Außerdem:
Weiterlesen

Merkel will den Deutschen die Angst nehmen, dass sich ihr Land nach der Integration hunderttausender Flüchtlinge verändern könnte.

Sei wachsam! Jetzt erst recht

Sei wachsam! Jetzt erst recht

Es werde zwar Veränderungen geben. Diese beträfen aber nicht die Werte und Grundsätze des Landes, säuselt n-tv.

Niemand hat die Absicht, Werte und Grundsätze zu verändern … Das ist die Stimme des Herrn und Meisters, der da log, niemand habe die Absicht eine Mauer zu errichten.

Merkel muss weg!

Anni Freiburgbärin von HuflattichLaut einschlägigen Berichten in der Lügenpresse gehen der Merkel die AfD und ihre Wähler gehörig auf den Keks.

Die laut Tauber rückwärtsgewandte Dings sei autoritär und reaktionär. „Ist ausgrenzend“ wird er in Bezug auf die AfD zitiert.

Das gehe nicht, soll Merkel gesagt haben, man wolle diese doch wieder zurückholen, quasi wieder eingrenzen.

Ein guter Anfang dazu ist gemacht. Die kompletten Adressen der Teilnehmer am Bundesparteitag sind bekannt. Diese 2000 rückwärtsgewandten, autoritären Ausgrenzer kann man jetzt sehr schnell eingrenzen, abholen und wegsperren.

Wohl bekomm’s!

Mittlerweile, in Wochenfrist, sind die kleinen Nilgansküken so gewachsen, dass sie ihren Eltern auf den Kopf spucken könnten, wenn sie wollten.

Auf Augenhöhe - Nilgansküken im Rosensteinpark

Auf Augenhöhe – Nilgansküken im Rosensteinpark

Oder ihnen die Haare vom Kopf fressen könnten, wenn Gänse Haare hätten.

Oder Merkel nichtwählen, wenn sie wählen dürften.

Arme kleine Nilgansküken, der Ernst des Lebens kommt mit jeder Sekunde näher zu euch. Unerbittlich. Ihr habt keine Chance, nutzt sie gut.

Weihnachten wartet!

Anni Freiburgbärin von HuflattichEs ist gewählt, das Ergebnis steht (fast) fest. Die AfD hat in Baden-Württemberg 15,1, in Rheinland-Pfalz 12,5 und in Sachsen-Anhalt sagenhafte 24,1 % der Wähler auf sich vereint. Diese Zahlen sind in der Gewinn-und-Verlustangabe reine Gewinne, denn in den drei Ländern ist die AfD bisher nicht angetreten.

Den anderen Parteien ist ein Debakel widerfahren. Sicher, der wie ein Gebrauchtwagenhändler auftretende Kretschmann und die SPD Kandidatin in Rheinland-Pfalz haben aufgrund guter Imageberater noch einmal einen Sieg eintüten können.

Die Grünen in… Weiterlesen