Mit der Bestie auf DU
Neu!
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Januar, klirrende Kälte. Da ist es gut, sich warm anzuziehen.

Marienkäfer

Der Widerstand gegen das amtlich verordnete Insektensterben regt sich.

Libellen wider dem Insektensterben

Kamasutra ist nichts dagegen

Meiner Freiburgsekretärin scholl gestern im Rosensteinpark ein gewaltiges „nicht mit uns“ entgegen.

Marienkäfer bei der Arterhaltung

Sie war sprachlos, was sonst selten geschieht, vergaß dabei aber nicht, den Auslöser zu drücken.

Sagenhaft, was man bei dem heutigen  postfaktischen Bildungsniveau alles als Insekten verkaufen kann

Moment, das sind aber seltsame Insekten! Ich kläre das noch.

Es ist wahr, die Insekten sterben aus. Noch im vorigen Jahr konnte ich einen herzallerliebsten Admiral vom Balkon aus fotografieren.

Der Admiral ist durchaus respektabel

Archivbild aus dem letzten Jahr.

Und in diesem Jahr? Fehlanzeige, der Admiral ist ausgestorben.

Waldbrettspiel

Archivbild aus dem letzten Jahr

Im vorigen Jahr konnte ich noch als Sensation ein Waldbrettspiel auf unserer Hauswand vermelden. Und in diesem Jahr? Nix! Kein Waldbrettspiel mehr zu erspähen – geschweige denn zu fotografieren.

Ein ganz süßer Hauswandbelagerer

Archivbild aus dem letzten Jahr

Von den lustigen kleinen Marienkäfern, die im… Weiterlesen

Heute habe ich eine längere Expedition in die Wildnis unternommen (Runter und durch die Tiefgarage, mit dem Wagen zum Kappelberg, Fenster herunterkurbeln, fotografieren und wieder zurück).

Weinbergschnecken gelten als Delikatessen

Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Um nicht zu sagen: Was ich gesehen habe hat mich doch ein wenig schockiert. Guck’ Dir mal die Bilder an. Und das im sauberen schwäbischen württembergischen Ländle.

Während sich die Situation bei den Mollusken (Weinbergschnecken sind von Natur aus Zwitter ) noch in der Verhandlungsphase befindet,… Weiterlesen

Ein ganz süßer HauswandbelagererJedes Jahr spielt sich im Oktober und November das gleiche ab. Kaum ist der Himmel blau und die herbstlichen Sonnenstrahlen erwärmen die Hauswand, da sind sie da. Hunderte kleiner Invasoren auf der Suche nach einem Winterquatier: Die Hauswand bekommt Pickel. Marienkäfer pappen zu Hauf an ihr. Marienkäfer sind ja so süüüüüüüüß.

Marienkäfer (Coccinellidae) sind eine weit verbreitete Familie halbkugeliger, flugfähiger Käfer, deren Deckflügel meist eine unterschiedliche Anzahl von auffälligen Punkten aufweisen. Marienkäfer sind ja so süüüüüüüüß.

Und Marienkäfer sind… Weiterlesen

Goldener Oktober. Die Sonne lacht am Himmel und erwärmt den wärmsten Balkon nördlich der Alpen auf sagenhafte 29°.Jetzt in schöner: Marienkäfer auf der Suche nach einem Unterschlupt! Dieses Foto hat auch meine Freiburgsekretärin gemacht

 

Es bereitet Freude im freien ein Eis zu essen (mit Sahne und Eierlikör) und dabei eine alljährliche Invasion zu beobachten. Zu Hunderten pappen Marienkäfer an der Hauswand, suchen einen Unterschlupf für den Winter und meinen manchmal auch, ihn in meinem Eis gefunden zu haben.

DoppeldeckerSo. Das Mittagessen war sehr gut. Pommes mit Mayo und (nicht ganz fleischfreier) Currywurst. Das Curryketchup war natürlich selbst gemacht. Dazu fein hellbraun gegarte Zwiebeln.

Nach dem Essen die obligatorische Zigarette meiner Annisekretärin auf dem Balkon. Zu der Zeit schien noch die Sonne (jetzt nicht mehr). Ein merkwürdiges Etwas bewegte sich auf einem Blatt. Bei näherem Hinsehen entpuppte sich das Häuflein als zwei Marienkäfer, die der Meinung waren, mit tausenden ihrer Art könne man viel besser Blattläuse jagen.

Kaum hörte… Weiterlesen