Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

hölle

KreuzestodAn einem anderen Freitag vor fast 2000 Jahren trug sich folgendes zu, nachzulesen in Anna Katharina Emmerich „Das bittere Leiden unseres Herrn Jesus Christus“. Jesus wird am Freitagmorgen zu Pilatus gezehrt, seine Mutter ist Zeugin dieses abscheulichen Verbrechens:

Die Mutter Jesu wußte wohl, wie es mit ihrem Sohn stand, ihre Seele hatte ihn immer vor Augen, aber ihr inneres Auge konnte ihn nie so entstellt und mißhandelt sehen, wie er es durch die Bosheit der Menschen war.

Sie sah wohl… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichHöllenfeuer, ein ewig brennendes dunkles Feuer von Gott geschaffen und von unserem verschieden. Die, die überhaupt noch von der Hölle reden, machen ums Feuer einen großen Bogen.

„Die Lehre von der Realität des Höllenfeuers ist ein Traktat über die Leib-Seele-Beziehung“, so Prälat Wilhelm Imkamp auf der Fachtagung über „Himmel und Hölle“, die am Samstag den 14. Oktober in den Räumen der Hochschule Heilgenkreuz bei Wien statt.

Das Traktat über die Letzten Dinge sei zur Unverbindlichkeit verkommen. Dabei sei Feuer eine… Weiterlesen

Schluss mit diesem HatespeechDer Presselautsprecher des Papstes, Eugenio Scalfari, freimaurischer Atheist: „Franziskus und ich sind Freunde geworden. Papst Franziskus hat die Hölle abgeschafft“. So vermeldete es gestern katholisches.info.

Wenn nun also die Sache mit der Hölle (der Himmel ist vermutlich auch irgendwie davon betroffen) so einfach ist, dann stellt sich doch die Frage, warum ausgerechnet ein so hochkarätiges Institut wie das RPP eine Tagung über jenes obsolet gewordene Thema, Himmel und Hölle, hält.

Das RPP, Institut für Religiosität in Psychiatrie und Psychotherapie,… Weiterlesen

„Du wolle vier Fraue gewinnen? Klasse Luxusschlitten? Du hier spiele. Einsatz nix hoch, Gewinn iss riesig! Gediegene Villa auf dich warten. Du nur 50 Cent zahlen und gewinnen alles!“

Hütchenspiel

So einfach geht das Hütchenspiel: Ein mit Farbe angemalter Eingeborener, ein ahnungsloser Spieler und ein Küken, dass sauer ist, weil es immer unter das mittlere Hütchen sausen muss!

Achtung! Hier ist ein Trickbetrüger am Werk. Die Masche ist immer wieder die gleiche, wer spielt gewinnt. Doch die Preise sind schrecklich! Die… Weiterlesen

Auch wenn unsere seelenverderbenden Pfaffen und Prälaten seit einem halben Jahrhundert das Gegenteil behaupten und solche Sätze von sich geben wie „die Hölle existiert nicht“ oder konservativ behauptend salbadern „die Hölle existiert, aber sie ist leer“.

Fatima Rom Moskau

Merke! Auch konservativ schwätzen ist nicht katholisch.

Genau heute vor 100 Jahren gewährte die Mutter Gottes den drei Seherkindern von Fatima einen kurzen heilsamen Blick in die Hölle, von der ihr göttlicher Sohn wiederholt sprach.

Es ging ihr dabei nicht darum, die armen Seherkinder… Weiterlesen

Auch wenn die Ausgeburten der Hölle vom 08/15 Gottlosen bis zum schrulligsten Prälaten im Vatikan behaupten, die Hölle existiere nicht, sie existiert und sie ist nicht leer. Im Gegenteil, mein Schatzzzz, die Hölle bekommt rege Zulauf.

100 Jahre Fatima - 100 Jahre Patrona Bavaria

Die Hölle existiert, oh ja, mein Schatzzzz, die Heilige Gottesmutter zeigte den drei Seherkindern von Fatima diese am 13. Juli 1917:

Unsere Liebe Frau zeigte uns ein großes Feuermeer, das in der Tiefe der Erde zu sein schien. Eingetaucht in dieses Feuer sahen… Weiterlesen

Nachdem ich Heute so wundervoll nachgewiesen habe, mit welchen fantastischen Möglichkeiten unsere Südamerikaner – auch der Herr Papst ist ein Südamerikaner – und unsere Afrikaner gegen die höllische Sonnenglut auf dieser Erde wehren, so komme ich zum Abschluss zu einem ganz traurigen Kapitel.

Einfach langweilig! Schwänzchen in die Höh'. Pfft

Einfach langweilig! Schwänzchen in die Höh‘. Pfft

Was macht der Nazi-Schwan gegen die Hitze? Das Bild zeigt zwei Nazi-Schwäne (beide Eltern im Rosensteinpark, Deutschland, geboren und alle vier Großeltern im Rosensteinpark, Deutschland, geboren) bei einer ganz dummen… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichWie zu lesen war, hat Bischof Oster von Passau in einem Interview mit idowa.de klare katholische Kante gezeigt. Wer, so wird der Bischof zitiert, Todsünder ist, der darf auf gar keinen Fall zur Kommunion.

Todsünder sind, laut Bischof, alle, die nicht am Sonntag zur Kirche gehen oder außereheliche Unzucht praktizieren, wie zum Beispiel wiederverheiratete Geschiedene. Damit spricht der Bischof ganz klar und eindeutig die katholische Sakramentenlehre und deren Auslegung an.

Wer also todsündig zur Kommunion geht, bei dem kommt es… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichDa hat diese Ausgeburt der Hölle, jener Herr drüben über’m See, dessen Namen mit T beginnt und mit p endet, doch tatsächlich seiner Tochter gegen eine absolut politisch korrekte Handelskette den Rücken gestärkt und, wie welt-online berichtet, damit eine rote Linie überschritten. Der Rüpel der, dessen Name mit T beginnt und mit p endet.

Absetzen würde man ihn in Deutschland, sofort und ohne Federlesen. Welt weiß Bescheid. Focus auch. Spiegel sowieso.

Ich halte es doch lieber dem Buch der Bücher:… Weiterlesen

Auch ein dummer Pfau weiß genau seine Zukunft einzuschätzen. Auf diesem Bild führt die offene, einladende Tür direkt ins Verderben.

Trau, schau, wem

„Ich müsste völlig bescheuert sein“, denkt der Pfau, „zwei Tage vor Heiligabend in die Hölle der Gänse zu schreiten. Lieber renne ich mir den Kopf an der Holzwand daneben ein!“

Ab durch die Wand

Hier kann man nach Pfauenrezepten gucken.