Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Januar, klirrende Kälte. Da ist es gut, sich warm anzuziehen.

Hamster

Eiße! Da tu’se dich solche Mühe geben mit’n dämlichen Weihnachtsgeschenke und was’is? ‚N Anschiss tu’se kriegen. Jenny hab‘ ich so’n niedlichen kleinen Hamster geschenkt, nä, un‘ denk’se die tut sich freu’n?

Keiner tut meine Geschenke achten tun

Keiner hat sich über meine Geschenke gefreut un‘ keiner tut meine Geschenke achten tun

Nee! „Ich bin vegatarierin“ hat’se gesacht un‘ dass ich nich‘ mit so’nem Winzfutter kommen brauch‘. Anni hat gemeckert und sogar der dämliche Muskelmann wollte mein Geschenk partout nich‘ haben.

Geh‘ doch umtauschen, hab’n se alle… Weiterlesen

Dümmer kann eine Regierung nicht regieren, als es die Deutsche macht. Am Wochenende verbreiten sie, die Bevölkerung solle Vorsorge betreiben und Hamsterkäufe tätigen.

Statt Hamster gab es nur noch umgekrempelte Hundeohren zu kaufen.

Statt Hamster gab es nur noch umgekrempelte Hundeohren zu kaufen.
Davon hatte die Regierung aber nichts gesagt.

„Ja“, habe ich gedacht, „das ist eine gute Idee!“ und schnurstracks bin ich mit meiner Annisekretärin losgefahren.

Doch Owei und Oweh! Alle Hamster waren ausverkauft. Kein einziges Zoogeschäft in Stuttgart und Umgebung führte noch diese possierlichen Nager.

Man sprach von einem nie dagewesenen Run auf die Mistviecher.

Der Mops an sich ist schwarzAm 17. April fand in Maria Vesperbild die erste Kleintiersegnung statt. Mops, Schildkröte, Hamster, Katze und Maus bekamen was um die Ohren: Weihwasser.

Das ist gut, das ist richtig, so muss es sein, weil es katholisch ist.

Und wie ich gerade erfahren habe, ist Prälat Imkamp auf den Mops gekommen.
Weiterlesen

schaut die junge Ente aus. Müde von der anstrengenden Futtersuche.

Gebissen hat das Mistvieh mich. Morgen gibt’s Ente zu Mittag. Ich habe ein schönes Rezept. Natürlich sieben Stunden im Bratenschlauch bei 90° gegart und dann bei 180° kross gebacken.

noli me tangere - Mistvieh im Rosensteinpark

Ich bin es aber selbst schuld. Warum muss ich jedes Vieh streicheln wollen. „Ist die niedlich“, ist vermutlich ein unbedingter Reflex, der nicht nur durch Hunde, Katzen und Hamster ausgelöst wird.

So ein blöder Köter hat mich auch schon gebissen. Hat… Weiterlesen

Tief im Herzen des Rosensteinparks, dort wo sich Hamster und Igel gute Nacht sagen, lassen sich ausgemachte botanische Preziosen entdecken. Unberührt vom Lärm der Bauarbeiten am Rosensteinparktunnel pirscht sich die erfahrene Natur- und Tierfotografin an das Objekt ihrer Begierde an.

Rosa mystica blau

Früh am Morgen lässt sie sich geschmeidig auf den staubigen Boden nieder und verharrt leise und regungslos bis sie ein oder zwei gelungene Bilder im Kasten hat. Wenn sie dann abends aus der Schlammsuhle, die sie mit ihrem Körperschweiß gebildet hat, aufsteht, dann, ja dann ist sie glücklich.

Hart und entbehrungsreich ist das Leben einer Natur- und Tierfotografin, aber nicht einen Augenblick möchte sie es missen. Weiterlesen

Neu!
Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz