Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Glück

Erwin ist nicht sauer, er kann es nur nicht so zeigenVerflixt. Marilyn geht stiften, die Hochzeit ist geplatzt und Papa mit Danuta weg. Jochen auch. Bärbel hat sich lange Haare wachsen lassen. Extra für die Hochzeit. Die Situation in Hengasch erinnert fatal an die traurige Geschichte von Orpheus und Eurydike, eine Oper in drei Akten von Christoph Willibald Gluck. Was für eine gekonnte Überleitung. Ich bin stolz auf mich!

Eurydike ist tot. Orpheus ist traurig und Frau Haas auch. Todtraurig.

Da erscheint Amor, der Liebesgott, mit der Nachricht, dass Zeus… Weiterlesen

So'n richtich klasse Bankraub iss für mich das Höchste!Was soll’n der Blödsinn mit’m Glück? Glück iss, wenn’e mit’n paar Kumpeln was auskaspers un’ dann tut das auch funktionieren. Also’n Beispiel zum Beispiel. Ich un’ meine Kumpels von’ne Elchgang plan’ne erstklassige Bankrobbery. Wenn die dann klappen tut un’ wir’ne Bank eingesackt hab’n, dann iss das Glück. Nee, dass iss könn’n.

Andere Kumpels von mich sind glücklich, wenn’se für ihre Mucke Bier kriegen. Frisch geworfen, frei Haus. Weiterlesen

Theorum macht glücklichDas Streben nach Glück ist…

… das Streben nach Arbeit, Geld, Familie, Freund, Zufriedenheit, Geborgenheit, Anerkennung, Hochgefühl, Wonne, Liebe, Beseligung, Dusel, Schwein, Massel, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Berge, Vogelgesang, Meer, Waldspaziergang, Bergsee, Picknick, Auto, Zuversicht, Natur, Ruhe …

Sonst nichts?

Weiterlesen

Jeder. Glaubst Du nicht? Macht nichts.
Du hast die Wahl. Sonst niemand. Treffe die richtige Entscheidung.

Jeder ist seines Glückes Schmied.
Du hast nur eine einzige Wahl: Leben oder Tod.
Glaubst Du nicht? Macht nichts. Dann bist Du tot.
Na und? Stört mich doch nicht.

Jeder ist seines Glückes Schmied.
Fang einfach an Entscheidungen selbst zu treffen.
Mach’s wie der Papst. Zahle Deine Rechnung selbst.

Jeder ist seines Glückes Schmied.
Die klugen und die törichten Jungfrauen.
Du entscheidest zu wem Du gehörst. Sonst niemand.

Jeder ist seines Glückes Schmied.

„Das größte Glück, das wir auf Erden haben, ist, Gott zu lieben und zu wissen, dass Gott uns liebt.“

Mit diesem Satz des Heiligen Johannes Maria Vianney, dem Pfarrer von Ars, melde ich mich in diesem Blog zurück.

Liebe Grüße

Murli