Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

gender

Anni Freiburgbärin von HuflattichVor zwei Jahren befeuerte Birgit Kelle mit ihrem Bestseller „Gender Gaga“ die Debatte über den Irrsinn des sogenannten Gender Mainstreamings.

Mittlerweile stellt die Publizistin eine Tendenz fest, daß es immer weniger darum geht, sachlich über die Gefahren der Gender-Ideologie zu diskutieren, sondern die Kritiker von Gender Mainstreaming, Frühsexualisierung und Homoehe zu diskreditieren und als Biologisten, Rassisten und Rechtspopulisten abzustempeln.

Mit ihrem neuen Buch „Muttertier“ legt Kelle nun in der Debatte nach.
Weiterlesen

Black is beautifulNun ist sie also vorgestellt, die neue Bibel der katholischen Kirche. Selbstverständlich heißt sie nicht katholische Bibel, denn das wäre Etikettenschwindel, sondern Einheitsübersetzung II.

Lustige Dinge sind von dieser neuen Übersetzung schon im Vorfeld zu hören gewesen. Welt-online weiß gar zu berichten, dass das Wort Jungfrau verschwunden sein wird. Aber nur bei Isaias, war dann aber von präpotenter Stelle zu hören. Ach, dachte ich wissend, ich hatte vor einiger Zeit einen protestantischen Bibelzausel gehört, der erzählte, Isaias habe nicht von… Weiterlesen

Heute habe ich eine längere Expedition in die Wildnis unternommen (Runter und durch die Tiefgarage, mit dem Wagen zum Kappelberg, Fenster herunterkurbeln, fotografieren und wieder zurück).

Weinbergschnecken gelten als Delikatessen

Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Um nicht zu sagen: Was ich gesehen habe hat mich doch ein wenig schockiert. Guck’ Dir mal die Bilder an. Und das im sauberen schwäbischen württembergischen Ländle.

Während sich die Situation bei den Mollusken (Weinbergschnecken sind von Natur aus Zwitter ) noch in der Verhandlungsphase befindet,… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichWie du weißt ist dein Kind schon ganz alt. So alt, das es bald in die Schule kommt. Das ist ein großer Moment für dein Kind und wir, die Stadtverwaltung von Brighton and Hove, freuen uns riesig, dein Kind mit einem Formular begrüßen zu dürfen.

Leider ist uns bei dem Formular ein Fehler unterlaufen. Unser hübsches Formular kennt nur die veralteten Worte männlich und weiblich und nicht die 69 anderen Geschlechter die dein Kind sind. Es ist uns äußerst peinlich.

Deswegen, liebe Elter, hilf mit. Schau genau in die Unterhose deines Kindes, frag es wie es sich fühlt und versuche dieses Gefühl in eines der im Formular zur Verfügung stehen Geschlechter, männlich und weiblich, zu pressen

Achtung liebe Elter! Nichts bei deinem Kind abschneiden oder mit Pattex zukleben. Vielleicht entscheidet sich dein Kind bald anders. Möglich ist alles und wir bereiten uns und dich, bald mit den richtigen Formularen, darauf vor.

Es tut uns Leid dir, liebe Elter, soviel Verdruss bereiten zu müssen.

Liebe Grüße

Deine Stadtverwaltung von Brighton and Hove
Weiterlesen

Schrottimmobilie

Diese Schrottimmobilie soll wohl ma‘ das Knusperhäusken sein tun werden. Oder so. Sacht auch der Muskelprotz.

Man, man, man iss das ’ne Acke! Seit Wochen, wenn nich‘ seit Tagen tut das Anniken nix tun. Tut nur verträumt an’nem pc sitzen un‘ tut nix. Als Anni ma‘ wech war, hab’ich ma‘ gekuckt was’n Anni für’n Zeuch gemacht hat. Hat’se Passwort geschützt. Pah!

Mich hat das ja irgendwie von’ne Socken gehau’n. Anni plant was. Aber was, hab‘ ich nich‘ so richtich verstanden. Dummerweise kam gerade der bekloppte Muskelprotz vorbei. „Was soll’s“, dacht‘ ich, „mit wem mus’se drüber kwatschen tun“ un‘ so ham wir ’n Waffenstillstandsabkommen geschloss’n un‘ uns dies Knusperhäusken ma‘ angekuckt.

Iss ziemlich klein, wie’e auf’n Bild seh’n kann’s. Aber wenn Anniken denken tut, sie wird uns so los, dann hat ’se sich geschnitten.

Wir tun mit’tun, wenn das ma‘ mit’n Knusperhäusken was werden tun wird, nee soll. Hat sogar der bekloppte Muskelprotz gesacht.

Hier tu‘ ich ma‘ Anni ihren geheimen Geheimtext veröffentlichen tun. Kann’s dir ja selbst ’n Bildken mach’n:

Knusperhäuschen

Manchmal erlaube ich mir den Luxus und träume Tag. Während die meisten Menschen von Geld, Ruhm und Sex in allen Variationen tagträumen, habe ich andere Vorlieben. Das mag besonders daran liegen, dass ich kein Mensch, sondern ein Teddybär bin. Teddybärin für unsere Genderfreaks.

Weiterlesen

Bibel bildet

Die Bibel bildet und macht kampfbereit

Ich bin begeistert, wenn der Priester in der Kirche die Teilnahme an der Demo für alle am 11. Oktober um 14:00 einfordert. Klasse, denke ich, watscheln wir mal mit und halten ein paar Plakate mit launigen Sprüchen wie „Ehe bleibt Ehe!“hoch.

Nett und schön, nur ziemlich wenig erfolgversprechend. Gerade von einem Priester der „Tradition“ erwarte ich katholisches Engagement in jeder Beziehung. Warum nicht mit dem Aufruf zur Teilnahme ein „Wir Katholiken werden den Rosenkranz… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichLangsam aber unaufhaltsam zieht sich die Schlinge um den Hals zu. Nicht nur, dass seit geraumer Zeit Worte für gemeingefährlich erklärt werden, ich erinnere an „Neger“ oder „Zigeunersoße“, nein, dieses Ländle macht voll auf Dichtung.

Die Hohen-Priester der Meinungsdiktatur aka Lügenpresse machen dicht. Alles was gegen die hohe Staatsmeinung verstößt ist blasphemisch und wird mit Rufmord und vollständiger Löschung bestraft. Genderterrorismus, Griechenlandrettung, Nato-Osterweiterung etc. ist sakrosant.

Aktuelles Beispiel ist das Löschen eines recht harmlosen Videos aus der ard-Mediathek mit dem… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Junge Freiheit hat am 21. Juni 2014 die DEMO FÜR ALLE in Stuttgart begleitet und im Film festgehalten.

Das halbstündige Video bietet Informationen über die Veranstaltung, Hintergrundinformationen über den Genderwahn, der sich klammheimlich in den Bundesländern breit macht und Einblicke in die Verfassung der Gegendemonstranten.

Die Dokumentation ist Grund genug, für die Verbreitung des Filmes kurz den Urlaub zu unterbrechen.

Weiterlesen

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 gehen wir in Stuttgart zum bereits 5. Mal als DEMO FÜR ALLE auf die Straße – für Ehe und Familie und gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder.

demo-fuer-alle-juni-2015-01

Lesen Sie hier 5 Gründe, warum auch Sie gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten unbedingt dabei sein sollten! 

1. Gegen den Willen zahlreicher Bürger und ohne Beteiligung des Landtages will die grün-rote Landesregierung im Schnellverfahren heute den heißumstrittenen Aktionsplan im Kabinett beschließen. Über eine Million Euro sollen in Maßnahmen zur Privilegierung von Lesben-, Schwulen-, Bi-, Trans-, …-Interessen fließen. DEMO FÜR ALLE hat über den zugehörigen Maßnahmenkatalog, der sich wie ein Bürger-Umerziehungsprogramm liest, seit Monaten Aufklärungsarbeit geleistet.
Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichWenn der Genderterrorismus sich durchsetzt, dann ist Junge gleich Mädchen und Mädchen gleich Junge. Daran arbeiten die Genderideologen. Nur …

Dann gibt es neue Probleme: Wenn ein Junge nicht mehr weiß, dass er ein Junge ist und ein Mädchen nicht mehr weiß, dass es ein Mädchen ist, dann gibt es verwirrte Kinderseelen, ein schrecklicher Zustand.

Weiterlesen