Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

Familie

Ein Lehrstück für die verquast gutmenschliche Erziehungsdiktatur hat Dvorak in seiner symphonischen Dichtung „Die Mittagshexe“ exzellent erzählt.

Die Krähe der Mittagshexe

Mittagszeit, das friedliche häusliche Leben einer Familie wird geschildert. Fröhlich krähen die Kinder, was die Oboe durch Tonrepetitionen darstellt.

Mutti wird es zu viel. Sie droht mit der Mittagshexe, falls die Kinder nicht ruhig sind (anstatt ein paar Ohrfeigen zu verteilen).

Plötzlich ist die böse Mittagshexe leibhaftig da.

Die Mutter versucht, die Hexe abzuwehren, als diese ein Kind einfordert (Die Geister die sie… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichEs sei wieder an der Zeit, Leitbilder zu definieren.

Für Kinder!
Für Familien mit Vater und Mutter!
Für Bildung!

Beatrix von Storch zu Familie, Bildung und sogenanntes Gender-Mainstreaming.

Bevor ich das klasse Video (in unserer Bananenrepublik immer aktuell) zeige, muss ich darauf Hinweisen, dass Frau von Storch ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Es wird am 24. und nicht am 22. September gewählt.

Weiterlesen

DEMO FÜR ALLE! Für Ehe (#1Mann1Frau) und Familie und gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder!

demo-fuer-alle-juni-2015-02

Es gibt keinen Grund, nicht zu kommen. Wer heute nicht protestiert, braucht sich nicht zu wundern, wenn Ehe und Familie morgen ein Aschenputteldasein fristen.
Weiterlesen

Am Sonntag, den 21. Juni 2015 gehen wir in Stuttgart zum bereits 5. Mal als DEMO FÜR ALLE auf die Straße – für Ehe und Familie und gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder.

demo-fuer-alle-juni-2015-01

Lesen Sie hier 5 Gründe, warum auch Sie gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten unbedingt dabei sein sollten! 

1. Gegen den Willen zahlreicher Bürger und ohne Beteiligung des Landtages will die grün-rote Landesregierung im Schnellverfahren heute den heißumstrittenen Aktionsplan im Kabinett beschließen. Über eine Million Euro sollen in Maßnahmen zur Privilegierung von Lesben-, Schwulen-, Bi-, Trans-, …-Interessen fließen. DEMO FÜR ALLE hat über den zugehörigen Maßnahmenkatalog, der sich wie ein Bürger-Umerziehungsprogramm liest, seit Monaten Aufklärungsarbeit geleistet.
Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichWenn der Genderterrorismus sich durchsetzt, dann ist Junge gleich Mädchen und Mädchen gleich Junge. Daran arbeiten die Genderideologen. Nur …

Dann gibt es neue Probleme: Wenn ein Junge nicht mehr weiß, dass er ein Junge ist und ein Mädchen nicht mehr weiß, dass es ein Mädchen ist, dann gibt es verwirrte Kinderseelen, ein schrecklicher Zustand.

Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von Huflattich„Nichts ist indes in der Geschichte unumkehrbar. Ihre Gegenwart zeigt es. Wir sind hier, um ins Gedächtnis zu rufen, dass die Keuschheit möglich ist, und zwar in und außerhalb der Ehe. Um in die Tat umgesetzt zu werden, fordert die Keuschheit vor allem den Willen, keusch zu sein.

Um keusch zu sein, muss man es wollen. Und der Mensch kann es wollen, weil er frei ist, Herr seiner eigenen Handlungen, fähig, auf Scheingüter zu verzichten um höherer Güter willen. Um… Weiterlesen

20140501-demo-fuer-alle

Auch 2015 werden wir für Ehe und Familie wieder auf die Straße gehen. Kommen Sie am 21. März 2015 nach Stuttgart und demonstrieren Sie mit uns gemeinsam gegen die Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder.

Der Kampf um die Kinder ist deutschlandweit in vollem Gange. Den immer dreisteren Versuchen, kleinen und großen Kindern von Kita bis Abi die Gender-Ideologie und alle Spielarten von Sex einzuimpfen, treten wir mit wachsender Entschlossenheit entgegen. Auch 2015 gehen wir als DEMO FÜR ALLE wieder auf die Straße:

Erste große DEMO FÜR ALLE in 2015: SAMSTAG, 21. März 2015 um 15 Uhr in Stuttgart auf dem Schillerplatz.

Zur Anmeldung

Weiterlesen

Ich muss mich ausruhen. Samstag und Sonntag ist hier im Rosensteinpark immer die Hölle los. Familien kommen mit ihren Kindern wollen mich und meine Kücken bewundern.

Erwin ruht

Ja, wir werden prima gefüttert mit Brotkrumen, aber dann gibt es diese komischen Leute, die ihre Hunde mitnehmen und freilaufen lassen. Die sind ein Ärgernis.

Montags, also heute müssen wir uns ausruhen. Deswegen ist ab diesem Sommer der Montag ein Ruhetag. Das habe ich so beschlossen! Fertig.

Was sagst Du Anni? Es ist Winter?… Weiterlesen

demo_19-10-14_ankundigungDer Petitionsausschuss der Baden-Württembergischen Landesregierung hat gestern Nachmittag über die Bildungsplan-Petition beraten und diese abgelehnt.

Die Initiatoren der Petitionsinitiative „Zukunft-Verantwortung-Lernen: Kein Bildungsplan 2015 unter der Ideologie des Regenbogens“ haben erstaunt und verständnislos reagiert. Eine erste Stellungnahme hier.

Begründet wurde die ablehnende Entscheidung nach Angaben der Vorsitzenden des Gremiums, die Grünen-Abgeordnete Beate Böhlen damit, dass die Landesregierung an ihrem Ziel festhält, das Thema „Akzeptanz sexueller Vielfalt“ in den neuen Bildungsplänen zu verankern. „Deshalb hat der Petent mit seinem Anliegen keinen Erfolg“, erklärte die Ausschussvorsitzende.

Da hilft nur eins:

Nächste DEMO FÜR ALLE in Stuttgart am 19. Oktober 14 Uhr!

Stuttgart geht erneut auf die Straße. Wir demonstrieren für Ehe und Familie, für das Elternrecht auf Erziehung, gegen Gender-Ideologie, schamverletzende Unterrichtsinhalte und gegen die Anmaßungen familienfeindlicher Lobbys

Weiterlesen

Eine glückliche Familie hat meine Freburgsekretärin gestern im Rosensteinpark gesehen. Sie hat sie nicht nur gesehen, nein, sie hat sie auch fotografiert. Einen ganzen Tag lang lag sie im Schlamm und hat tapfer mit liebevollem Gemüt diese Familie fototechnisch auf Speicherkarten gebannt.

Eine glückliche Mamapapakind Familie

Mama und Papa Blesshuhn sind sichtlich stolz auf ihren Sprößling. Ich bin ganz gerührt und noch stolzer auf meine Freiburgsekretärin. Meine Annisekretärin kann sich ruhig einmal eine Scheibe von so viel Arbeitseinsatz abschneiden.

Na gut. Und toasten.