Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Euro

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie EU ist doch angeblich supi erfolgreich. So wie das Huhn, das goldene Eier legt. Warum soll Britannien dann etwas zuzahlen, wenn es sie verläßt?

Die Medien berichten darüber, daß Theresa May 20 Milliarden Euro als Ausstiegszahlung angeboten hat. Aber für was, das erfährt der verwunderte Zeitungsleser und der erstaunte Fernsehglotzer nicht.

Martin Schulz hat gesagt, daß das was die Flüchtlinge zu uns bringen, wertvoller als Gold sei. Warum will die EU nun Strafzahlungen von Ungarn oder Polen haben, wenn… Weiterlesen

„Schau, da oben zerplatzen gerade Millionen von Luftschlössern.“

Philosophieren im Rosensteinpark

Philosophieren mit Witz im Rosensteinpark

„Ich sehe. Die Euro-Rettung … Die Griechenland-Rettung … Die Renten-Rettung …“

„Was hälst du von dem: Treffen sich zwei abgehalfterte Politiker. Schwärmt der War-Lord ‚Die Welt profitiert davon, dass Angela noch da ist’.“

„Der war gut, ‚noch da bist’ ist ja fast eine Drohung. Deren Zeit ist abgelaufen. Schau, dort oben zerplatzen gerade ihre Luftschlösser.“

Ich bin die dunkle Seite von'ne Macht! UGAUGAH!un‘ ich hab‘ nix gegen. Das Wetterken iss sowieso ziemlich Eiße un‘ meine Kumpels sin‘ anderweitich beschäfticht – in geheimer Mission für’n Nachwuchs un‘ so – da tu‘ ich dann ma‘ ’n bisken in mein Block blocksen.

Aber tu‘ ma‘ nich‘ glaub’n, ich tu‘ was über’e Bekloppten in Berlin schreib’n tun. Nee! Die dürf’n sich von mir aus jedes Jahr automatisch 300 euros mehr genehmigen, wie’se woll’n, Hauptsache die tun davon Dinge kaufen, die ’se so schnell wie möglich aus’n Verkehr zieh’n tun. Die Knalltüt’n steh’n ja auf … iss ja nich‘ mein Bierken. Weiterlesen

Des blonden Jungfräuleins Begeisterung für jene hohen Dinge

Des blonden Jungfräuleins Begeisterung für jene hohen Dinge des Geldverschwendens

Alaaf und Helau! Die Hofschranzen und -schranzInnen, die Bücklinge ihrer Majestät halten zur Zeit ihren Marktpalaver. Wie lässt sich das geistig verblödete Volk, die schlachtreife Wohlstandskuh, noch besser mit sinnlosen Ausgaben knebeln?

Die sabbernden Büttenredner und -Innen geben ihr Bestes, um einen medialen Scheinkampf vorzutäuschen, doch allen ist klar: Geld ausgeben ist geil! Geld verschleudern ist geiler! Geld verbrennen ist der ultimative Orgasmus!

Und das schwachsinnige Volk lässt sich gerne und ohne Widerstand auspressen bis auf den letzten Blutstropfen. Das Ergebnis steht sowieso fest und ist vom kleinen Diktator vorgegeben worden. Alternativlos.

Nun etwas völlig anderes:
Weiterlesen

Das iss klasse, das iss absolut super. Auf’fe Kirmes in Münschen iss im Oktober ’n Gläsken Bier über 10 Euronen teuer. Ich hab‘ das ma‘ mit’n Schwarzwaldi durch getüftelt.

Theos Ozapft, iss 'ne klasse Idee

Ich nimm meine mobile Pommesbude un‘ mit’ti tu‘ ich auf’n Oktoberfest park’n. Niemand iss illegal – ich auch nich‘. Auch nich‘ auf’m Oktoberfestplatz.

Schwarzwaldi hat gesacht, er kann’n paar gammelige Bierfässkens für lau ergattern. Iss auch nich‘ illegal un‘ ich kann’n paar alte bierkästkens mit alte Bierplörre drin requirieren. Die Fläschkens… Weiterlesen

Theorum! Die Höchstmotivation!!!

Auch gut zum verschenken tun. Mein Theorum! Eißemäßig klasse.

Dies Jahr Weihnachten tu‘ ich so richtich auf Bildung mach’n. Echt klasse. Neben mein‘ Würfel hab’ich jetz‘ auch noch’n klasse Quiz gefunden, wo ich mich schenken tu‘.

Das iss’n supereißeklasse Quiz. Tut um Europa geh’n. Hier iss mal’ne Frage daraus:

Worum handelt es sich, wenn eine intelligente Frau in hoher Position behauptet: „Wenn der Euro scheitert, scheitert Europa“?

1. Um eine Drohung?

2. Um eine Schutzbehauptung?

3. Oder nur um eine… Weiterlesen

Wenn einem also soviel Blödheit widerfährt, ist das eine schöne Klobürste wert.Skrupelhaft ging es bei den Brüdern Grimm zu. Heute ist das viel einfacher. Ein Anruf bei Gevatter Tod (der darf (noch)nicht gewerblich arbeiten) und schon hat man ein gutes Werk getan und einer armen, alten ängstlichen Frau die schlimmsten Sorgen genommen.

Das ist edel!

Nebenbei lässt sich die Haushaltskasse durch eine kleine Erbschaft aufbessern.

Folgende Szene könnte sich so – oder ähnlich – demnächst in jedem modernen handelsüblichen Haushalt abspielen:

Frau am Telefon: „Tante Frieda, wir haben den Tag… Weiterlesen

Bittbriefe schreiben ist irgendwie peinlich!Ich habe vorige Tage mit Kopje gewettet. Kopje hat gesagt, Zypern ist ein systemrelevanter Staat in der EU, der bekommt alles an Hilfsgeldern, was er fordert. Wenigstens eine Milliarde Euro.

Ich habe gesagt, Zypern ist so unwichtig, da wird einfach der Stöpsel gezogen und man lässt diese unwichtigste aller Inseln (rangiert noch nach Lummerland) einfach untergehen.

Ich habe die Wette verloren.

Ganz zerknirscht

Julchen

ps Wenn Dich mein Erdbeereiskommentar ärgert, dann darfst Du ihn ruhig löschen. Ich bin da nicht so nachtragend.