Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Sommerzeit ist Picknickzeit

Eichhörnchen

Vor gut zwei Wochen hat sich Frau Eichkatze entschlossen direkt vis a vis unseres Balkons ihre neue Wohnung (Sommerrain, Mannaesche 3, hinter dem Efeu) einzurichten. Wir vermuteten erst einen Ausweichkogel, aber gestern wurden wir eines besseren belehrt.

Drei kleine Eichhörnchen

Erst eins, dann zwei und Heute dann drei kleine Eichhörnchen erkunden ihre nähere Umgebung.

sind absolut neugierig

Auch Eichhörnchen können es.

wo es das beste Futter

Ein kleine Beobachtung fällt mir dazu ein. Gestern Abend waren wir bei Lidl. Es gab einige Kinder dort.

gibt. Der Erste gewinnt!

Kaum eines sprach Deutsch.

Vertragt euch, Kinder!

Überhaupt kam ich… Weiterlesen

Das Eichhörnchen gehört zu den geschundenen Kreaturen, die vom Winter arg gebeutelt werden. Kaum hat das Eichelhörnchen nach tagelangen Erinnerungsversuchen eine Eichel aus seinem Vorrat gefunden, da ist sie auch schon weg. Die Eichel.

Ein armes Eichhörnchen im Rosensteinpark

Gefräßige Nahrungskonkurrenten neiden dem Eichhörnchen nicht nur deren Futter, nein, unter Androhung von Gewalt stehlen sie es auch und lassen das gedächtnisschwache Eichhorn glatt verhungern.

Eichhörnchen? Lecker! Fast so gut wie Fisch

Ein Eichhörnchen unter Fressfeinden hat es nicht leicht.

Achtung! In diesem Artikel sind üble Fake-news enthalten!

Dieser Steuerhinterzieher ist auf frischer Tat ertappt worden. Klammheimlich wollte er sein Restguthaben verbuddeln, so dass die fälligen Minuszinsen samt Verzugssteuern ihn nicht weiter belasten sollten.

Eichhörnchen im Rosensteinpark

Steuerhinterzieher im Rosensteinpark

Pustekuchen! Die gnadenlose Steuergendarmerie lauerte ihm auf. Hinter diesem fiesen Baum (der Denunziant!!!) versteckt, schoss sie hervor und das Schicksal nahm seinen Lauf. Das Eichhörnchen wanderte in den Knast.

Armes Eichhörnchen.

Obwohl, im Knast ist es wenigstens warm.

Vor einigen Wochen hat unsere desolate Regierung empfohlen, ihrer Unfähigkeit wirksame Mittel entgegen zu setzen, von denen das wichtigste, im Falle des zu erwartenden Bürgerkrieges, die sinnvolle Vorratswirtschaft sei. (Dieser 6-Uhr-morgens-Monstersatz ist nach fünfmaligem Kontrolllesen als korrekt eingestuft worden).

Das Eichhörnchen und seine Bank

Ich habe mich bei den Meistern der Vorratshaltung, den Eichhörnchen, umgesehen und ich bin richtig echt fetzig begeistert. Bucheckern hamstern, unter eine sichere Bank anlegen und, jetzt kommt das wichtigste, vergessen, wo die Bank ist.

So funktioniert volkswirtschaftlich nachhaltige Vorrats- und Waldwirtschaft.

Dieses Eichhörnchen ist anders. Dieses Eichhörnchen hält nichts vom Herbst. Diesem Eichhörnchen sind Sommer und Winter gleich.

Eichhörnchen im Herbst im Rosensteinpark

Alles Einbildung!

Dieses Eichhörnchen hat das deutsche Schulsystem besucht. Dieses Eichhörnchen weiß, das Männchen und Weibchen gleich sind und mögliche Unterschiede nur soziale Einbildungen. Illusionen. Genauso wie der Winter. Oder der Sommer.

Dieses Eichhörnchen ist grenzenlos bescheuert.

Das schöne Wetter lockt. Ich sitze seit dem frühen Morgen auf dem Balkon und lasse mir die herrliche Wintersonne auf den Pelz scheinen.

Theo stört

Theo stört nicht weiter – solange er nicht rumsabbert!

Ich genieße es einfach den emsigen Eichhörnchen zu zuschauen, wie sie schon – viel zu früh – ihre Nachwuchsplanung in die Tat umsetzten. Die Kohl- und Blaumeisen lassen sich nicht durch meine Anwesenheit stören und picken munter in die Meisenknödel hinein.

Ich habe noch nicht einmal die Energie… Weiterlesen

Ich hab' 'ne Mission! Hamburger vernichten!Gestern habe ich auf dem Weg zum Rosensteinpark zwei ziemlich platt gefahrene Eichhörnchen auf der Straße gesehen; sie lagen fast so, als ob sie einen Zebrastreifen bilden wollten. Das hat mich doch ein wenig erschüttert und mildes Mitleid erweckt.

Diese Problematik, genauer diese Eichhörnchenproblematik der platt gebügelten Eichhörnchen auf den Straßen, ist mir schon seit längerem bekannt. Deswegen habe ich meinem Techniker Hörnli, selbst ein Eichhörnchen, gesagt, er solle Verkehrsschulungen für seine frei herum tobenden Eichhörnchenkumpel anbieten. Das sei… Weiterlesen