Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Eichhörnchen

Zweimal hintereinander Eichhörnchenbilder zeigen ist langweilig. Stinklangweilig. Das ist klar und wird nur getoppt von Briefmarkenbildern.

Eichhörnchen vorm Balkon

Briefmarken habe ich keine, also auch keine entsprechenden Bilder. Aber dieses Eichhörnchen, es ist das selbe wie gestern, klebt nach seiner Siesta wie eine Briefmarke am Baum.

Klasse. So habe ich nun die Quadratur der Langeweile geschafft: Eichhörnchen multipliziert mit Briefmarke und daraus die Quadratwurzel gezogen.

Der Herbst ist die Zeit des Übergangs, von warm nach kalt, von Überfluss zu Mangel, von grün nach tot. Jetzt ist es höchste Zeit Vorsorge für den Winter zu treiben.

Ein selten dummes Exemplar von Eichhörnchen

Vorräte anlegen ist immer gut, denn der Winter wird kalt und schrecklich. Kein bisschen global erwärmt. Das Eichhörnchen im Bild zeigt, wie Vorräte angelegt werden. Schnüffeln, prüfen und bunkern.

Leider ist das Eichhörnchen nicht ganz richtig im Kopf. Es sammelt Nussschalen anstatt Nüsse. Vermutlich ist dieses Eichhörnchen eines jener im Umlauf befindlichen genmanipulierten Eichhörnchen. Vermutlich wird dieses Eichhörnchen den Winter nicht überleben.

Dieses Eichhörnchen ist clever. Dieses Eichhörnchen ist nicht clever genug

Ganz anders geht das Eichhörnchen in Bild 2, mein Freund Hörnli, zur Sache. Hörnli hat alle seine Bucheckern zusammengetragen und zur Bank gebracht. Dort werden seine Einlagen Zinsen bringen und ihm einen sorgenfreien Winter bereiten.

Weiterlesen

Vor gut zwei Wochen hat sich Frau Eichkatze entschlossen direkt vis a vis unseres Balkons ihre neue Wohnung (Sommerrain, Mannaesche 3, hinter dem Efeu) einzurichten. Wir vermuteten erst einen Ausweichkogel, aber gestern wurden wir eines besseren belehrt.

Drei kleine Eichhörnchen

Erst eins, dann zwei und Heute dann drei kleine Eichhörnchen erkunden ihre nähere Umgebung.

sind absolut neugierig

Auch Eichhörnchen können es.

wo es das beste Futter

Ein kleine Beobachtung fällt mir dazu ein. Gestern Abend waren wir bei Lidl. Es gab einige Kinder dort.

gibt. Der Erste gewinnt!

Kaum eines sprach Deutsch.

Vertragt euch, Kinder!

Überhaupt kam ich… Weiterlesen

Das Eichhörnchen gehört zu den geschundenen Kreaturen, die vom Winter arg gebeutelt werden. Kaum hat das Eichelhörnchen nach tagelangen Erinnerungsversuchen eine Eichel aus seinem Vorrat gefunden, da ist sie auch schon weg. Die Eichel.

Ein armes Eichhörnchen im Rosensteinpark

Gefräßige Nahrungskonkurrenten neiden dem Eichhörnchen nicht nur deren Futter, nein, unter Androhung von Gewalt stehlen sie es auch und lassen das gedächtnisschwache Eichhorn glatt verhungern.

Eichhörnchen? Lecker! Fast so gut wie Fisch

Ein Eichhörnchen unter Fressfeinden hat es nicht leicht.

Achtung! In diesem Artikel sind üble Fake-news enthalten!

Dieser Steuerhinterzieher ist auf frischer Tat ertappt worden. Klammheimlich wollte er sein Restguthaben verbuddeln, so dass die fälligen Minuszinsen samt Verzugssteuern ihn nicht weiter belasten sollten.

Eichhörnchen im Rosensteinpark

Steuerhinterzieher im Rosensteinpark

Pustekuchen! Die gnadenlose Steuergendarmerie lauerte ihm auf. Hinter diesem fiesen Baum (der Denunziant!!!) versteckt, schoss sie hervor und das Schicksal nahm seinen Lauf. Das Eichhörnchen wanderte in den Knast.

Armes Eichhörnchen.

Obwohl, im Knast ist es wenigstens warm.

Vor einigen Wochen hat unsere desolate Regierung empfohlen, ihrer Unfähigkeit wirksame Mittel entgegen zu setzen, von denen das wichtigste, im Falle des zu erwartenden Bürgerkrieges, die sinnvolle Vorratswirtschaft sei. (Dieser 6-Uhr-morgens-Monstersatz ist nach fünfmaligem Kontrolllesen als korrekt eingestuft worden).

Das Eichhörnchen und seine Bank

Ich habe mich bei den Meistern der Vorratshaltung, den Eichhörnchen, umgesehen und ich bin richtig echt fetzig begeistert. Bucheckern hamstern, unter eine sichere Bank anlegen und, jetzt kommt das wichtigste, vergessen, wo die Bank ist.

So funktioniert volkswirtschaftlich nachhaltige Vorrats- und Waldwirtschaft.