Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

DVD

Der Blick zurück findet nicht im Zorn statt. Im Gegenteil, aber das Abenteuer liegt in der Zukunft, irgendwann Ende Juni.

Der Blick zurück und fliegen nach vorn

Wer erinnert sich nicht an den Kinoerfolg „Findet Nemo“ aus dem Jahr 2003. Um die Frage sofort zu beantworten (bevor sie gestellt wird): Ich erinnere mich nicht. Aber im Jahr 2006 oder 2008 habe ich den Film zum ersten Mal auf DVD gesehen und ich war sofort begeistert.

Heute, nach 13 Jahren, gibt es endlich eine Fortsetzung: „Findet Dory“. Dory,… Weiterlesen

Nachdem meine Techniker Schwarzwaldi und Hörnli ziemlich gute Vorarbeit geleistet haben, habe ich heute Morgen selbst die Sache in die Hand genommen.

Das Beste vom Knödel

Voriges Jahr habe ich anstelle einer HD eine SSD als Systemlaufwerk genommen. Die alte Festplatte ist lag als Sicherungskopie für den Notfall der Fälle im Schrank. Meine Techniker die glänzende Idee gehabt, die SSD als aktuelle Sicherung in Verwahrung zu nehmen und mit der alten Festplatte ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen.

Damit war ich einverstanden, denn sämtliche Programme, die neudeutsch APPs heißen, neu zu installieren erschien mir für einen ersten Betriebssystemtest doch zu aufwendig. Weiterlesen

Ich habe wohlausgewogen meine Anweisungen gegeben. Trotzdem ging es schiefMeine CD Sammlung, meine Filmesammlung, alles mittlerweile sehr umfangreich, habe ich wohldigitalisiert auf meinem Wohnzimmer PC. Mit dem Windows Media Center gucke ich fern, das heißt, ich nehme Filme auf und schaue sie mir später an. Sind sie gut, dann werden sie zurechtgeschnitten und kommen dauerhaft auf die Festplatte.

Keine herumfliegenden CDs, keine sich stapelnden DVDs, von den alten Videokassetten ganz zu schweigen – ein digitalisiertes Mediacenter ist einfach ordentlich.

Alles war gut. Sicherlich, die alte FireDTV Karte für den… Weiterlesen

Entspannt zurücklehnen. Es kann nicht viel passierenWenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, dann ist es meist zu spät. Zweimal konnte ich in kurzer Zeit von üblen Hardwaredefekten hören, die zur möglichen (endgültigen) Zerstörung lieb gewonnener Daten, seien es Fotografien, Texte oder Musikstücke führten.

Seit 40 Jahren kenne ich die Tücken der EDV und weiß von daher, dass sichern ein absolutes „MUSS“ ist. Ebenso war mir schon vor der Erstanschaffung eines PCs klar, meine Daten und das Betriebssystem dürfen nie auf einem Speichermedium sein, sondern… Weiterlesen

Carpe diem - Genieße die SonneNichts los heute. Na gut, die 3 % Hürde für die Europawahl ist weg. Dafür ist die 5 % Hürde immer noch da. Aber: Seit vier Tagen wurde ich von Amazon auf deren Seite angequatscht. „Hey, Anni“, ab dem 26. bist Du nicht nur Prime, nein, dann bist Du auch videostreamingmäßig für umsonst voll dabei.“

Ich darf also seit heute aus irgendwie 12.000 Filmen einen aussuchen und dann gucken. Das habe ich gemacht. Man in Black 3. Teil 1 und… Weiterlesen

Auf Facebook habe ich mich als James Bond Fan geoutet, das heißt, ich habe bei 007 auf „gefällt mir“ gedrückt. Stimmt ja auch.

Seitdem bekomme ich Fanpost von der 007 Seite. Unter anderem habe ich die weltwichtige Nachricht bekommen, dass Skyfall am 10. Februar als DVD käuflich zu erwerben ist.

Also habe ich sofort bei meinem Lieblings-DVD-Dealer (Amazon) geguckt. Kaufen, kaufen, kaufen.

Nichts kaufen.

Die deutsche Fassung kommt erst am 1. März in die Läden (wird aber von meinem Dealer… Weiterlesen

 

Möchtest Du auch einen Negerkuss? Bedien DichSchön ist es, mit Freunden zu musizieren. Ich habe mit Druckersrocken manches Musikstück eingespielt. Wunderbar.

Das Nonplusultra aber ist es, wenn zu der Hausmusik ein Video kommt. Das Video darf ruhig aufwendiger gestaltet sein. Also ein bisschen mehr als nur ein Foto nach dem nächsten anzeigen.

Mit den geeigneten Werkzeugen und ein Portion Kreativität lassen sich sehr schöne Videos herstellen. Immerhin habe ich schon einige Videos produziert. Die werde ich im Laufe der Zeit vorstellen.

Der Papst hatte dieses Jahr seinen 85. Geburtstag. Eine sehr feine und ruhige Musik hatte ich mit Druckersrocken einige Zeit vorher eingespielt. Sieben Minuten Vogelkonzert, abgeschmeckt mit feinen, unaufdringlichen Klängen.

Nach ersten Tests mit durchaus erfreulichem Zuspruch habe ich dann das Geburtstagsvideo produziert. Wie alle guten Dinge erzählt auch dieses Video eine schöne Geschichte.

Idee und Realisation: Anni Freiburgbärin von Huflattich

Musik: Anni Freiburgbärin von Huflattich und Druckersrocken

Fotos: Anni Freiburgbärin von Huflattich

DVD: PAL, 16:9

Papst Benedikt hat sich über das Video gefreut, erfuhr zwei Monate später per Brief. Der absolute Hammer an Zuspruch zum Video kam vom „Dandy unter den Gottesdienern“, wie Henryk M. Broder ihn nannte:

„Zum Bild geronnene Lyrik. Sooo originell, so voller Hoffnung. Großartige DVD!“ Weiterlesen