Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Nachösterliche Freuden

Demo

Die Polizei leistete ganze ArbeitWie erst jetzt zu erfahren war, hat gestern die Polizei in Köln auf einer Demo Schlagstöcke und Pyrotechnik sichergestellt.

Nach Angaben der Polizei nahmen rund 50 Minderjährige im Alter zwischen drei und sechs Jahren an der Kundgebung teil. Augenzeugen berichten, dass die Beteiligten lautstark Sprüche wie „Sankt Martin, Sankt Martin“ und „Rabimmel, rabammel, rabumm, bumm bumm!“ skandierten und dabei Schlagstöcke vor sich hertrugen, an denen Brandsätze befestigt waren.

Wie die Polizei mitteilte, werden zudem mehrere Dutzend von den Demonstranten mitgeführte… Weiterlesen

Ich habe das auch gelesen, die ist völlig durchgeknallt, blöde, plemplem. Die hat einen Vogel, einen gefährlichen Vogel.

Wandervogeldemo im Rosensteinpark

Die hat einen Wandervogel. Tock, tock. Bong, boing. Tock, bong, biong. Tadam, tadam, tadam, tadam. Pling, Pläng, Plong! Pling, Pläng, Plong! Pling, Pläng, Plong! Bunga, bunga, boing, boing. Tscheck, teck, Tscheck, teck, boing, boing, bumm. BONG BONG BONG!

So einen Wandervogel hat die, du weist schon wer, Anni.

DEMO FÜR ALLEDie Initiative Familienschutz gemeinsam mit der baden-württembergischen Elterninitiative “Schützt unsere Kinder”, der Publizistin Birgit Kelle und zahlreichen Familienorganisationen in einem breiten Aktionsbündnis zur Kundgebung mit anschließender Demonstration gegen den Bildungsplan in Stuttgart auf.

Samstag 5. April 15 Uhr

Start mit einer Auftaktkundgebung mit Musik, Reden von Gabriele Kuby, Ulrike Walker, Pierre-Louis Santos (Manif pour tous), Anna Schupeck (AFD), Michael Ragg (AUF-Partei) und Christoph Scharnweber (EAK Heilbronn) sowie Grußworten von Birgit Kelle, Peter Hauk (CDU), Hans-Ulrich Rülke (FDP) und der Stiftung Familienwerte.

Stuttgart, Marktplatz

Anschließend führt der Demonstrationszug durch die Stuttgarter Innenstadt zum Staatstheater. Auf der Abschlußkundgebung werden Hunderte aufsteigende Luftballons den Protest an die politisch Verantwortlichen nach oben tragen.

Bündnispartner: Agens, Bündnis Rettet die Familie, DVCK – Aktion Kinder in Gefahr, Evangelischer Arbeitskreis der CDU-Kreisverbände Heilbronn, Rems-Murr und Stuttgart, Familiennetzwerk, Frau2000plus, Forum Familiengerechtigkeit, Gabriele Kuby, Initiative Familienschutz, Initiative Schützt unsere Kinder, Starke Mütter, Stiftung Familienwerte, Verantwortung für Familie, Verband für Familienarbeit

Weiterlesen

zukunft-verantwortung-lernen-kein-bildungsplan-2015-unter-der-ideologie-des-regenbogens_1386755089_thumb1-150x140In den nächsten Tagen erwarten die Veranstalter der Petition eine Rückmeldung durch den Petitionsausschuss. Der hat am vergangenen Montag mitgeteilt, dass das Kultusministerium jetzt Stellung zu unserer eingereichten Petition genommen hat. Über den Ausgang wird voraussichtlich bei der nächsten Sitzung des Petitionsausschusses am 9. April entschieden.

Aber noch mehr beschäftigt die Intitiatoren in diesen Tagen: Das unnachsichtige Verhalten der Landesregierung zum Beispiel. Sowohl Kultusminister Andreas Stoch, als auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann halten an ihren Plänen fest. Dazu lesen Sie in… Weiterlesen

Aufruf zur Demo für alle Stuttgart

© Initiative „Schützt unsere Kinder“

DEMO FÜR ALLE

05. April

Stuttgart, Marktplatz!

Wir kommen wieder!

Die Initiative “Schützt unsere Kinder” ruft gemeinsam mit der Initiative Familienschutz, der Publizistin Birgit Kelle und zahlreichen Familienorganisationen zur Kundgebung mit anschließender Demonstration gegen den umstrittenen Bildungsplan durch die Stuttgarter Innenstadt auf.

Unter dem Motto »Elternrecht wahren – Gegen Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder per Bildungsplan« sind alle Bürger aufgerufen nach Stuttgart zu kommen, um für die Wahrung des grundgesetzlich garantierten Erziehungsrechtes der Eltern und… Weiterlesen