Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Braunbär

Gestern habe ich meine Fotosafari Richtung Norddeutschland und Vergangenheit begonnen, ins Wisentgehege Springe.

Frei, wild und gefährlich bunt

Dabei ist es egal, ob mit dem bunt geschmückten Mann der Hühnereiproduzentin, oder mit dem Hinterteil einer scheuen Hirschkuh.

Tiere in freier Wildbahn

Den mächtigen Hirsch erkennt man manchmal vor lauter Bäumen nicht.

Hirsch im Wald

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, wer wollte konnte lecker Wildschwein essen.

Wildschweine warten auf's Futter

Richtig wilde Wildtiere, wie der Wolf, sind in großräumigen Freigehegen weggesperrt,

Wölfe vor dem Mittagessen

was auch für mein alter Ego gilt.

Braunbär im Gehege

Ganz gefährliche Tiere, wie das Wappentier der Schwampel, sind voll hinter Gittern.

Weiß der Geier, was das für ein Vieh ist
Weiterlesen

Der Braunbär (Ursus arctos) ist eine Säugetierart aus der Familie der Bären (Ursidae). Er kommt in mehreren Unterarten, darunter Europäischer Braunbär (Ursus arctos arctos), Grizzlybär (Ursus arctos horribilis), Kodiakbär (Ursus arctos middendorffi) und Teddybär (Ursus arctos ludens), vor.

Auch ein Löwenzähnchen wird gerne mal genommen

Auch ein Löwenzähnchen wird gerne mal genommen

Braunbären sind Vegetarier. Meistens jedenfalls. Eigentlich sind Braunbären Allesfresser, die aber üblicherweise in erster Linie pflanzliche Nahrung zu sich nehmen.

Dass Braunbären zum Kannibalismus tendieren, ist üble Nachrede

Dass Braunbären zum Kannibalismus tendieren, ist üble Nachrede

So stehen Gräser, Kräuter, Schösslinge, Blüten, Wurzeln,… Weiterlesen

Außerdem sind Bären belesenBären sind wild. Bären zerfetzen alles was ihnen vor die Tatzen kommt. Bären zerfleischen mit Vorliebe Menschen.

Ja, stimmt, wenn man Bären nicht in Ruhe lässt, dann kann sowas schon mal passieren.

Aber in der Regel sind wir friedlich und meistens Vegetarier. Manchmal haben wir auch durchaus Mitleid mit der notleidenden, absaufenden Kreatur.

Ein Braunbär rettet eine Krähe vor dem Ersaufen: Weiterlesen