Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Asyl

Die Unerfahrenheit meiner Annisekretärin in Bezug auf „Bestienfotografie“ lässt sich anhand dieses Bildes nicht unbedingt feststellen. Die näheren Umstände, die mir als unabhängige Beobachterin bekannt sind, sprechen indes eine andere Sprache.

Fliegen finden eine neue Heimat

Fliegen finden eine neue Heimat

Meine Freiburgsekretärin ist es gewohnt bei ihren Aufnahmen im Rosensteinpark gekonnt allen Hindernissen auf dem Weg aus dem Weg zu gehen. Ein elegantes Schweben zwischen den kleinen grünlichen Häuflein auf dem Weg ist ihr so in Fleisch und Blut übergangen, dass sie sich zu… Weiterlesen

Wie in jedem Frühjahr steht auch jetzt wieder die Planung des Urlaubs an. Seit Jahren wollten wir schon in Österreich entspannen bei Abenteuern, doch immer haben wir im letzten Moment besseres gefunden.

Idyllisches Abendrot

Jetzt habe ich hoffentlich das passende für uns gefunden. Asülurlaub Österreich! Wir werden nicht als Touristen nach Österreich gurken, wir werden als Asylianten in Österreich einfallen.

Freie Bewirtung, viele, viele bunte Smartphones, Teddybären bis zum Abwinken (wenn ich es so recht überlege, was soll ich damit? Ich habe… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichJF-TV beleuchtet das ganze Ausmaß der Asylkrise.

Die Reporter waren in Serbien, Mazedonien, Ungarn, Spanien, Calais und Österreich wo sie Zeugen einer wahren Völkerwanderung wurden – angefeuert durch die Lockrufe einer „Mama Merkel“.

Einfach klasse, der große JF-TV-Beitrag: Die Flüchtlingslüge!

Unbedingt ansehen!

Weiterlesen

Billionen und abermals Billionen hatte sie verbraten. Energiewende, Griechenlandrettung und nun als Flüchtlingsmama. Dem Volk reichte es. Es kochte, ja es brodelte. Dann stand das Volk auf und wie ein zorniger Engel jagte es das Merkel in die Flucht.

Die Vertreibung aus'm Paradies

Die Vertreibung aus’m Paradies

Was’n das für’n eiß Alptraum. Man, jetz‘ bin’ich schweißgebadet wach geword’n. Puh!

Nee! Lass ma‘ richtich nachdenk’n. Das Volk iss saudoof un‘ viel zu vollgefress’n um noch denk’n zu könn’n. Nee, das bekloppte Volk tut die Merkel… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichSeptember 2015, die Bundesregierung zieht die Notbremse in der Asylkrise: Seit einer Woche führt Deutschland Kontrollen an der Grenze zu Österreich durch, und stellte damit zumindest einen Teil der verlorengegangen Ordnung in Europa wieder her. Eine JF-TV Dokumentation über den Massenansturm in Deutschlands Süden, überfällige Grenzkontrollen und übertriebene Willkommenskultur. Mehr zum Thema:

Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichUm 17:00 sind die Grenzen zu Österreich „dicht“ gemacht worden. Nachdem über Jahre Deutschland mit illegalen Asylforderern vollgelaufen ist, kommt man auf einmal auf die Idee, ein paar Grenzer an irgendwelchen schnell errichteten Grenzstationen können die Flut der Einwanderer noch stoppen.

Das ist albern und soll nur vorgaukeln, die unfähige Bundesregierung hätte noch das Heft des Handelns in der Hand. Eine unbekannte Anzahl angeblicher „Flüchtlinge“ im siebenstelligen Bereich ist mittlerweile munter und frei in Deutschland unterwegs.

Rohe Gewalt herrscht in… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichSelten, dass eine demokratische Bewegung so niedergeknüppelt wird, wie Pegida. Für Kultur, Kirche und Medien sind die Bürger, die jeden Montag friedlich demonstrieren, etwas nicht greifbares, etwas ungeheuerliches.

Angst macht sich vor Pegida breit, Angst, die in wüsten Verleumdungen und übelster Nachrede tagtäglich in den Bleiwüsten der Lügenpresse kondensiert.

Die Angst ist durchaus verständlich. Keiner der Schreiberlinge traut sich zu recherchieren. Es könnte ja den Job kosten.

Also: Denen, die sich nicht trauen im Internet nach Pegida zu recherchieren mache ich es nun gaaanz einfach. Hier auf meiner Seite, dem Blog einer Teddybärin, steht ganz unverfänglich das, was Pegida ist, macht und will und da ist kein Punkt drunter, vor dem man Angst haben müsste, selbst wenn man nur Lohnschreiberling ist.

Positionspaper der PEGIDA

PEGIDA ist FÜR die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und politisch oder religiös Verfolgten. Das ist Menschenpflicht!

PEGIDA ist FÜR die Aufnahme des Rechtes auf und die Pflicht zur Integration ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (bis jetzt ist da nur ein Recht auf Asyl verankert)!

PEGIDA ist FÜR dezentrale Unterbringung der Kriegsflüchtlinge und Verfolgten, anstatt in teilweise menschenunwürdigen Heimen!

PEGIDA ist FÜR einen gesamteuropäischen Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge und eine gerechte Verteilung auf die Schultern aller EU-Mitgliedsstaaten! (Zentrale Erfassungsbehörde für Flüchtlinge, welche dann ähnlich dem innerdeutschen, Königsteiner Schlüssel die Flüchtlinge auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilt) und für dessen konsequente Umsetzung!

PEGIDA ist FÜR eine Senkung des Betreuungsschlüssels für Asylsuchende (Anzahl Flüchtlinge je Sozialarbeiter/Betreuer – derzeit ca.200:1, faktisch keine Betreuung der teils traumatisierten Menschen)

Weiterlesen

Letzte Beiträge
Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz