Anni Freiburgbärin von Huflattich

Mit der Bestie auf DU

Hauptmenü

Lecker

Lecker!

Leckerer

Richtig lecker

Leckerstest

MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten

Links

Christkinds little helper

soll laut Lügenpressenwetterbericht der Winter mit viel Schnee bis in die Niederungen des Tieflands vordringen.

Der Rosensteinpark

Der Rosensteinpark im milden Morgenlicht. Von Schnee keine Spur

In Sommerrain, ungefähr 350 m über dem Meeresspiegel, ist davon noch nichts zu bemerken. Im Gegenteil. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 4° und 9°. Da kann so ein verklemmter Locusredakteuer die Kältepeitsche noch und noch schwingen.

Der Schnee lässt auf sich warten.

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Budapest-Rede von Kristijan Aufiero

Andere diskutieren über Abtreibung. Wir helfen – und stehen an der Seite von Schwangeren in Not! Nichts braucht unsere Zeit mehr als diese gelebte Barmherzigkeit.

Das hat auch Kristijan Aufiero, der Leiter von 1000plus, beim „One of us“-Forum 2017 in Budapest bekräftigt.
Weiterlesen

Summer Evening, Winter Night, Spring Morning von 1890 sind 3 kleine Tondichtungen des englischen Komponisten Frederick Delius, geb. am 29. Januar 1862 in Bradford, gest. am 10. Juni 1934.

Eiß Winter!!!

Eiß Winter!!!

Delius wird dem „Fin de siècle“, frz. für „Ende des Jahrhunderts“, auch Dekadentismus genannt, zugerechnet, eine künstlerische Bewegung in der Zeit von etwa 1890 bis 1914.

Heute präsentiere ich Dekadentismus von seiner schönsten Seite; ein absolut bezauberndes Video zur Musik von Delius. Das Video und die Musik sind Genuss pur.

Winterlich und schön!
Weiterlesen

Katholischer Katechismus von BaselTodsünden sind nicht die Hauptsünden, wie es Film, Funk oder Märchenwelt erzählen. Todsünden, gemeinhin schwere Sünden genannt, sind Sünden, die man begeht, wenn man ein Gebot in einer wichtigen Sache mit vollem Wissen und Willen übertritt.

Die schwere Sünde heißt deshalb Todsünde, weil sie das übernatürliche Leben der Seele, die heiligmachende Gnade, tötet und als Strafe die Hölle verdient. „Jede schwere Sünde gibt der Seele den Tod“ (Gregor von Nazianz).

Dazu der Baseler Katechismus:

435. Warum ist die Todsünde… Weiterlesen

Meine aller, aller drittbeste Freundin Jenny erzählte mir vorhin, sie habe einen scheußlichen Traum gehabt. Überall Schnee. Nasser, kalter Schnee. Ich hätte sie zu einer Schneepartie überredet, die damit endete, dass wir mit irgendwelchen ungehobelten Burschen eine Schneeballschlacht geschlagen hätten.

Ich konnte Jenny leicht davon überzeugen, dass sie nur einen bösen Traum ohne Bezug zur Wirklichkeit hatte. Denn zur Zeit haben wir fast tropische Temperaturen um die 8° und da fällt kein Schnee. Das… Weiterlesen

Katholischer Katechismus von BaselAm letzten Sonntag nach Pfingsten etwas diesem Anlass gemäßes, die Hauptsünden, fälschlicher Weise oft als Todsünden bezeichnet:

Hauptsünden heißen jene Sünden, aus denen leicht andere hervorgehen. Wie die Tugend eine Quelle ist für gute Taten, so ist die böse Neigung und das Laster eine Quelle der Sünden. Das Laster ist eine Gewohnheit, Schlechtes zu tun.

442. Wie heißen die sieben Hauptsünden?

Die sieben Hauptsünden heißen: Hoffart, Geiz, Neid, Unkeuschheit, Unmäßigkeit, Zorn, Trägheit.

Hoffärtig ist, wer sich zuviel einbildet, dadurch Gott… Weiterlesen

Die blauen Trauben

Dazu einen leckeren Rotwein

Der Freitag war ziemlich anstrengend und, wie immer, abstinent, d. h. kein Fleisch. Gestern fiel es mir besonders schwer, keine Wurst und kein Kotelett zu essen.

Jetzt ist aber Samstag, 0:13 um es genau zu sagen und ich habe ein Stück Hofglück Fleischwurst geräuchert vor mir auf dem Schreibtisch liegen. Lecker.

Auf der Packung steht groß und blau hervorgehoben „Für mehr Tierschutz“ in Kapitälchen. Klasse, dachte ich im ersten Augenblick, die Schlachter ächten das Schächten. Pustekuchen.… Weiterlesen

Neu!

Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Gebetsintention

Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren

Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo

Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT

Kepplerbibel - Das Neue Testament

Dogmatik

300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz

Gebetsschatz