Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Anni hat gesagt, ich könne keine langen Gedichte dichten. Sagt Jenny. Das ist gemein. Ich dichte die längsten und schönsten Gedichte und die handeln nicht nur vom Essen. Das mache ich wegen Julchen nicht mehr. Ich kann auch vegetarisch.

Endlose Weite
Grün-rot Spießer,
trägt Unterwäsche von Schießer.
Träumt Wackersdorf,
isst gegrillten Torf.

Gegrillter Torf. Igitt. Noch 2000 km bis Amerika. Das soll mir mal einer nachmachen. 6000 km toter Mann bis Amerika. In sieben Tagen. Ich bin nicht mit Haien getrampt. Ein oder zwei habe ich verputzt, aber trampen mit Haien? Nein!

Schmeißt gerne Scheiben ein,
tritt in jede Gülletonne,
badet drin voll Wonne.

Wenn Theo behauptet, ich hätte ge-hai-jacked , dann bekommt er eins … Hab ich einen Hunger!

Kein Schafsfleisch, nein,
aber Frösche, die sind fein.

Schöne gegrillte Froschschenkel. Mein Gedicht kann ich immer noch ganz aufsagen:

Grün-rot Spießer,
trägt Unterwäsche von Schießer.
Träumt Wackersdorf,
isst gegrillten Torf.
Schmeißt gerne Scheiben ein,
tritt in jede Gülletonne,
badet drin voll Wonne.