Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Sommerzeit ist Picknickzeit

Druckersrocken

Glücksspiele sind perfide und absolut ungesund. „Schiffe versenken“ ist so ein höchst gefährliches Glücksspiel.

Julchen in Action

Zumindest wenn Julchen es spielt. Den ganzen Winter, also bis gestern, hat sie gespielt und verloren und verloren und verloren.

Dann der Moment der Besinnung. Ein beherzter Satz vom Balkon! Dann tobte sich Julchen im Gras aus. Vier Minuten lang.

Frisch aus dem Tonstudio! Druckersrocken! Weide meine Schafe!

Titel: Weide meine Schafe

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Es wird wärmer. Der Frühling lockt im freien zu übernachten. Nur das Ungeziefer stört. Mach Dir nichts draus.

Ein feines Bett im Rosensteinpark, garantiert ungezieferfrei!

Denk Dir einfach die Zecken, Schaben, Käfer, Spinnen, Würmer weg. Genieße die laue Nacht.
Tagträumen erlaubt!

Titel: Jennys sonniger Sommersonntagmorgen

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

feat. Amsel, Drossel, Fink und Meise

Anni Freiburgbärin von HuflattichZu einer guten Website gehört Musik. Ich meine jetzt nicht Musik, die über youtube oder andere Dienstleister angeboten wird und bequem in einem eigenen Artikel eingebunden werden kann. So, wie ich es vor Kurzem hier gemacht habe.

Nein, ich meine richtig selbst gemachte Musik, gespielt auf Triangel, Blockflöte, Mundharmonika und Kazoo. So, wie vor fünfzig oder hundert Jahren eben Hausmusik gemacht worden ist. Heute geht das natürlich ein bisschen einfacher. Da lassen sich Töne am Computer selbst erzeugen und schwierige… Weiterlesen

Manchmal iss das schon ziemlich heftigDas geht mir ziemlich auf’n Keks. Ich hab’ Anni ganz genau erklärt, was ich wollte. Und was macht Anni? Hört nicht zu!

Anni, hab’ ich gesagt, wir machen das so und so. Ganz einfach.

Und was war? Anni iss sauer geworden. Warum eigentlich? Ich habe doch alles haarklein dargelegt. Weiß doch jeder was ich meine.

Aber Anni iss richtig niedlich, wenn sie sauer ist.

Ja.

Darum geht es!

Titel: The Theodance – long version

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Ein schöner Traum im TraumKaum eingeschlafen, hatte ich einen Traum. Jenny kam zu mir und erzählte sie träume gerade, dass Bingobongo bei den olympischen Spielen dabei sei, im letzten, alles entscheidenden Gang – das Edelmetall zu gewinnen.

„Das ist absolut super,“ sagte ich, „ich klinke mich in deinen Traum ein und dann sehen wir uns gemeinsam Bingobongos furiosen Ritt an“.

Und so geschah es! Gold für Bingobongo!

Titel: Der Kuhritt

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Zeitschlafenzugehen! Große Ereignisse werfen ihre Schatten vorausJulchen erzählte und erzählte. Irgendwann verabschiedete ich mich von Julchen, denn es war Zeit schlafen zu gehen.

Kurz bevor ich einschlief kam Jenny in meine Zimmer, um mir zu sagen, dass Bingobongo sich zu den olympischen Spielen angemeldet hätte.

Sie freue sich sehr, aber die anderen fänden das nur lustig und trieben jetzt ihren Schabernack mit Bingobongo. Das ärgere sie so, dass sie durchaus vergessen könne, Vegetarierin zu sein.

 

Titel: Zeit schlafen zu gehen

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Julchen und VerwandtschaftBald erreichten ich und Jenny unser Zuhause.

Inmitten einer Schafherde saß Julchen auf einer Bank und malte.

Ich ging zu ihr und das war ein Fehler. Julchen erzählte mir ohne Unterbrechung von Gott und der Welt und ihrem neuen Bild: Schafsweiß.

Eigentlich hat sie gar nichts gemalt. Es war ein schmuddeliges weißes Blatt Papier

 

Titel: Schafsweiß

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Ein absolut unwichtige Nachricht in 5-facher AusfertigungAuf dem Rückweg stritten ich und Jenny noch ein wenig über den richtigen Umgang mit Knöpfen, Schaltern und Betriebsbesichtigungen, aber nicht lange, denn wir sind ja beste Freundinnen.

Dann plötzlich Panik-SMSse ohne Unterbrechung.

Alle mit dem gleichen Inhalt: „Der Dicke ist wach!

„Macht nichts“, habe ich allen geantwortet, „der Dicke schläft auch gleich wieder ein.!“

 

 

Titel: Der Dicke ist wach

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Ein Albtraum mit Schaltern und JennyJenny, der Albtraum auf vier Pfoten!

Hätte ich gewusst, das Jenny einen privaten Rachefeldzug startet, ich hätte auf diese Betriebsbesichtigung verzichten können.

Weil ihr vor Jahren eine eitle kleine Maus den Job weggeschnappt hatte, revanchierte sie sich nun, in dem sie alle erreichbaren Knöpfe drückte um Alarm auszulösen.

Es war grauenhaft.

 

Titel: Betriebsbesichtigung mit Jenny

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Klasse Abkürzung! Im  freien Fall nach untenGleich habe ich eine Verabredung mit Jenny, da darf ich auf keinen Fall zu spät kommen.

Zum Glück kenne ich eine Abkürzung. Die renne ich jetzt endlang.

Nur scheine ich irgendwo verkehrt abgebogen zu sein.

Der Weg wird unwegsamer und schräger und noch schräger … und ganz steil.

Ich springe!

 

 

Titel: Schräg

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken