Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Marienaltar St. Albert, Stuttgart

Anni Freiburgbärin von HuflattichAfrika ist sehr groß. Afrika ist riesig groß, so groß, dass Afrika der zweitgrößte Kontinent der Erde ist. Afrika ist in Zahlen ausgedrückt 30,2 Millionen km² groß. Das ist so groß, dass man sich das kaum vorstellen kann.

Afrika ist nicht nur riesig, Afrika besitzt auch unermessliche Bodenschätze. Gold, Edelsteine, Edelmetalle, Erdöl, Uran … ach einfach alles ist in Afrika vorhanden. Afrika hat fruchtbare Böden, einfach alles wächst und gedeiht dort.

Und Afrika ist dünn besiedelt. Absolut dünn besiedelt. Gerade mal 1,1 Milliarden Menschen leben in Afrika. Das sind 36,42 Menschen auf einen km². Afrika ist ein Paradies auf Erden.

Betrachten wir jetzt einmal Europa. Europa ist winzig. Auf dem Globus sieht Europa wie der Wurmfortsatz Asiens aus. Ein Fußball spielender Wurmfortsatz, wie der Stiefel zeigt. Europa ist winzig klein. Es misst gerade mal 10 Million km², ein Drittel der Größe Afrikas.

Europa hat kaum Bodenschätze und wenn, dann liegen sie meistens in Russland und die wollen ihren Reichtum nicht mit den anderen Europäern teilen. In Europa, besonders im Süden lässt sich gut Wein anbauen. Sichtbares Zeichen des übermäßigen Weinkonsums sind in der Politik zu finden.

In Europa leben 700 Millionen Menschen. Daraus folgt, dass in Europa 70 Menschen sich einen km² teilen müssen. In Vergleich zu Afrika ist das schon ziemlich überfüllt.

Doch werfen wir nun einen Blick ins das Herz Europas. Dort gibt es einen kleinen Klecks, ein Land, das früher einmal Deutschland hieß, heute Köter- oder Kartoffelland heißt, weil fast nur Köter und Kartoffeln dort leben.

Deutschland ist klein. Ziemlich klein. Es ist gerade einmal 357 385,71 km² groß. So genau, auf zwei Stellen nach dem Komma, hat man die Größe vermessen. In Deutschland wohnen 82,5 Millionen Einwohner, ein neutraler Begriff, der nicht genau nach Kötern, Kartoffeln und anderen aufgeschlüsselt ist.

Das heißt, auf einen km² kommen 230,8 Einwohner. Nochmals zur Wiederholung: Afrika hat 36,42 Einwohner und Europa insgesamt 70,00 Einwohner pro km².

Deutschland hat die weinversoffenste (wahlweise bekiffteste) Regierung von allen Ländern der Erde. Diese Regierung ist tatsächlich der festen Überzeugung, die Einwohner sterben aus und man müsse gegensteuern, in dem man aus dem ach so überfüllten Afrika (36,42 Einwohner / km²) Nachwuchs importiert. Auf biegen und brechen.

2 Antworten auf Afrika ist groß