Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Die Hummel auf dem Bild ist groß. Sie sieht gesund aus, sie sieht stark aus, ein wenig dick vielleicht.

Vor dem Absprung

Diese Hummel sieht wie das blühende Leben aus. Und doch: Keine zwei Sekunden später hat diese Hummel sich zu Tode gestürzt. Platsch! Ein ekliger Fleck auf dem Balkonboden zeugte von der gewesenen Hummel.

Der Vorfall ereignete sich im April diesen Jahres. Er war der erste seiner Art, doch unzählige folgten. Wir mussten ohnmächtig zusehen, wie eine Hummel nach der anderen in den Tod sprang. Ein Selbstmord-Fanggitter haben wir auch angebracht. Es hat nichts genutzt. Die Hummel über das äußerste Ende des Gitters geflogen und haben dann einfach den Flugbetrieb eingestellt.

Zeitweise türmten sich die verendeten Viecher so hoch, dass die nächsten lebensmüden Kandidaten sich einfach vom Kadaverturm herunterrollen ließen. Tote Hummel scheinen ansteckend auf andere Hummeln zu sein.

Selbstverständlich entsorgten wir die Leichen fachgerecht in Nachbars Garten. Der freute sich über den prima Dünger.

Freßende Hummel

Diese Hummel hat sich noch einmal so richtig die Hucke vollgehauen. Dann Absprung und Matsch auf dem Boden.
Bäh!

Warum die Hummel so auf ihren Selbstmord versessen sind wissen wir nicht. Wir haben tausende von Vermutungen angestellt. Ob das Hummelsterben etwas mit der im untenstehenden Video angesprochenen Fettleibigkeit zu tun hat? Wir wissen es nicht. Vielleicht. Vielleicht auch nicht.

Studie: 9 von 10 Hummeln leiden an Übergewicht

2 Antworten auf Alarm! Massenhummelsterben in Bad Cannstatt

  • oouh -- Mensch Anni, was bin ich beim Titel anklicken erschrocken, und dann sowas!! 🙄 fake-news, hä 👿 und außerdem fasse ich das mit den männlichen Hummeln als ganz fiese sexistische Anspielung auf, 😳 -- damit’es nur weißt -- bäh 😈

    • Fake news? Ich? Nö? Kein bisschen. Das sind Realitäten und der Film, na ja, ich habe ihn nicht gedreht. :mrgreen: