Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Sommerzeit ist Picknickzeit

„Wir beginnen unsere heutige Übung mit leichtem Stretching. Achte auf dein Standbein, es muss sicher stehen. Denke daran, dein Spielbein wird im Verteidigungsfall deine Waffe. Pass also gut auf, dass du es gut und kraftvoll in jede Richtung bewegen kannst.“

Nachwuchstrraining im Rosensteinpark

„Nun Brust raus, ja, richtig kräftig nach vorne strecken … gut so! Und nun die Flügel nach oben. Ja so ist gut … und höher … noch höher! Klasse Sportsfreund! Und jetzt mit den Flügel kraftvoll hoch und runter.

So ist es prima. Und denke immer daran: Dein Vater war zu oft mit dem dämlichen Affen Theo unterwegs. Wenn es Ärger gibt, musst du deinen Vater tatkräftig zur Seite stehen!“

2 Antworten auf Leichtes Stretching

  • Die Haltung der jungen Gans ist vortrefflich. Mit solchen Stretching-Übungen sollte ich auch mal beginnen. 😛 Wenn ich mich nur nicht dabei bewegen müsste!!! :mrgreen:

    • Mit gleicher Methode versucht Bingobongo meine Annisekretärin zu „mehr Beweglichkeit“ zu verhelfen. :mrgreen: Bisher vergeblich 😆