Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Anni Freiburgbärin von HuflattichDer Brüller des Tages kommt heute aus England. Eine Ärztegewerkschaft legt den Ärzten nahe, nicht mehr von schwangeren Müttern, sondern von schwangeren Leuten zu sprechen.

Die Ärztegewerkschaft druckte diese Empfehlung in einer Informationsbroschüre für ihre 170.000 Mitglieder ab. Darin heißt es:

„Die Ungleichheit der Geschlechter findet ihren Widerhall in den traditionellen Ideen über die weibliche und männliche Rolle. Man setzt voraus, daß gewohnheitsgemäß eine Frau Kinder bekomme. Dieses Stereotyp kann die Frauen häufig ernsthaft benachteiligen. Obwohl sich eine große Mehrheit schwangerer Leute als weiblich identifiziert werden kann, können wir gegenüber intersexuellen Menschen und Transmen inklusiv sein, wenn wir den Ausdruck schwangere Leute anstatt Mütter in Erwartung gebrauchen.“

Gefunden hier: Quelle

2 Antworten auf Warnung vor schwangeren Leuten

  • Es ist einfach nur gruselig, wie dekadent der gesamte Westen geworden ist. 😡 Vor nicht wenigen Jahren wäre das ein Fastnachtsgag gewesen. Heute wird es den Ärzten mehr oder weniger „moralisch“ vorgeschrieben.

    • Die einzigen die davon profitieren sind die Mohammedaner. Bald haben sie ihre kritische Masse erreicht und dann beginnt das fröhliche Kopfabschneiden.

Letzte Beiträge
Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz