Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Sommerzeit ist Picknickzeit

Supermond, Blutmond, Erdbeermond, Halbmond, Heidelbeermond usw. usw. Die Lügenpresse findet immer wieder irgendwelche dümmlichen Bezeichnungen für den Vollmond.

Supermond 2016

Jetzt ist es einmal wieder ein Vollmond, ein Vollmond der Superlative, wie es ihn seit mindestens 70 Jahren nicht mehr gegeben hat, der die Gemüter der Presse erregte.

Supermond 2016

Hätten sie lieber ihre Klappe gehalten. Wir haben uns wieder auf die Lauer gelegt und beobachtet, ob dieser vollmundig angekündigte Vollmond tatsächlich etwas besonderes war.

Und … Wir sind begeistert. Zum aller ersten Mal hat die Lückenpresse recht gehabt, quasi das unmögliche möglich gemacht und nicht gelogen.

Beide im Abstand von zwei Minuten aufgenommenen Supermondbilder sprechen für sich.

Danke für den Tipp, Lügenpresse.

Fotos mit Sony A6000, Telezoom Fides 20-200 mm und aufgesetztem Spem-Filter

4 Antworten auf Supermond – Diesmal war es anders

  • Hätte ich gewusst, dass der Supermond so aussieht, wäre ich die ganze Nacht wach geblieben!!! 😛

  • Anni, du hass natürlich mal wieder getrickst mit dein sony-telezoom-filter 😀 😉 , aber du hass natürlich trotzdem recht tun — äh haben gehabt — äh egal — 😎 😛

    • Ganz objektiv gesehen kommt es immer auf das rechte Objektiv an, quasi ein Objektiv für die richtigen Bilder. Mit Nullachtfünfzehnobjektiven ist natürlich nichts zu machen. :mrgreen: