Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Anni Freiburgbärin von HuflattichManchmal berichtet die Lügenpresse halbwegs nahe an der Wahrheit. So gestern welt online. Der mohammedanische Killer aus München sei stolz darauf gewesen, am gleichen Tag wie Adolf Hitler Geburtstag zu haben.

Hitler war nicht nur der Anführer der Nazis, das sind die nationalen Sozialisten, nein er war auch ein feuriger Anhänger des Islams. Hätte sich Hitler 45 nicht selbst in die Hölle katapultiert, so wäre er drei Monate später mit seinen Völkermordgesellen vom Heidentum zum Islam konvertiert.

So schwärmte Hitler schon 1942: „… so hätten wir viel eher noch den Mohammedanismus übernommen, diese Lehre der Belohnung des Heldentums: Der Kämpfer allein hat den siebenten Himmel! Die Germanen hätten die Welt damit erobert …“

Das Zitat stammt von Annotatiunculae und er hat in seinem Artikel ein paar passende Bilder veröffentlicht, die zeigen, Hitler war ein glorreicher Anhänger der Islams und die Mohammedaner verehren Hitler als ihres gleichen.

 

2 Antworten auf Hitler war auf dem besten Wege