Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Anni Freiburgbärin von HuflattichSt. Albert, Stuttgart, platzte gestern aus allen Nähten. Der Grund war die Heimatprimiz des Neupriesters Gregor Pal. Sicher, sonntags ist die Kirche immer gut gefüllt, aber gestern sind alle Rekorde gebrochen.

Nach der im rechten Maß persönlich gehaltenen Predigt P. Gerstles, der den Neupriester seit seiner Ministrantenzeit in St. Albert kennt, zelebrierte Gregor Pal seine erste Heilige Messe, ein levitiertes Hochamt. Es war einfach nur herrlich und wunderschön diese einzig würdige Form der Heiligen Messe mitfeiern zu dürfen.

Wir wünschen dem Neupriester Pater Gregor Pal Gottes Segen und ein unendlich gutes Schaffen für den Herrn. Möge er viele Schafe retten.

Uns hat der Neupriester gefallen.

Nachtrag: Wir fotografieren nicht während der Heiligen Messe, aber ein Fotograf war beauftragt, die Feier in Bildern festzuhalten. Vielleicht gibt es bald ganz offiziell Bilder der Heimatprimiz auf der Seite der Petrusbruderschaft. Wir würden uns darüber freuen.

Letzte Beiträge
Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz