Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Der Blick zurück findet nicht im Zorn statt. Im Gegenteil, aber das Abenteuer liegt in der Zukunft, irgendwann Ende Juni.

Der Blick zurück und fliegen nach vorn

Wer erinnert sich nicht an den Kinoerfolg „Findet Nemo“ aus dem Jahr 2003. Um die Frage sofort zu beantworten (bevor sie gestellt wird): Ich erinnere mich nicht. Aber im Jahr 2006 oder 2008 habe ich den Film zum ersten Mal auf DVD gesehen und ich war sofort begeistert.

Heute, nach 13 Jahren, gibt es endlich eine Fortsetzung: „Findet Dory“. Dory, der vergesslichste Fisch seit meiner Freiburgsekretärin, schlafschwimmt und plötzlich ist sie entführt. Eine atemraubende Suche beginnt, an die ich mich beteilige (s. Bild). Ich freue mich schon auf die DVD, die ich mir in drei oder vier Jahren kaufen werde.

Hier ein kleiner Trailer, unsynchronisiert, aber mit Untertiteln:

Findet Dory

Ebenfalls wird es ein Wiedersehen mit Manni, Sid und Diego geben. Nachdem der vierte Teil endlich das Geheimnis der Evolution geklärt hat, wird es im fünften Teil der eisigen Saga um die Erforschung des Urknalls gehen.

Ein spannender Kinofilm, der jetzt in die Kinos kommt. Die DVD werde ich mir gleich bei Amazon vorbestellen. Ach ja: Oma ist auch wieder dabei! Klasse.

ICE AGE 5: Kollision Voraus

Oh! Verdorri noch mal. Das habe ich völlig vergessen: Meine Annisekretärin ist vergesslich, nicht meine Freiburgsekretärin, die macht schöne Bilder (s. oben).

2 Antworten auf Der Blick zurück

  • Kann denn Dory auch über den Wiesen und Felder schwimmen, dass du sie vom bioligischen Flugzug (der Vogel) aus suchst? 🙄

    • Natürlich kann die das tun tun. In’nen Schnabels oder’n Magen von’nem Pelikan oder sogar von’nem Theo :mrgreen: