Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Auch wenn ich vorige Tage die mehr oder weniger ernst gemeinte Frage nach dem Sinn von Spiegelreflex-Kameras angesichts immer megapixeligerer Handyknipsen gestellt habe, so weiß ich doch die Frage aus dem ff zu beantworten.

Kirschblüten mit fleißiger Biene

Ausschnittvergrößerung, ISO 100, 210 mm, f/8,0, 1/640 Sek, Sony A6000

Handyknipsen sind lustige Spielzeuge, die den ein oder anderen Schnappschuss ermöglichen. Überraschungen bieten solche Bilder selten, da die Auflösung der Handyobjektive viel zu gering ist.

Anders sieht es dagegen bei Kameras mit recht guten Objektiven aus. Dieser Kirschblütenstand ist mindestens 20 m entfernt und das obige Bild ein stark vergrößerter Ausschnitt. Das deutlich sichtbar eine hungrige Biene im Anflug zu sehen ist, hat mich gefreut.

Hier ist die Biene gelandet

(Ich habe mich schon immer gefragt, wo die vielen kleinen Kirschen herkommen. Jetzt weiß ich es: Diese Bienen sind schuld).

2 Antworten auf Kirschblüten in der Morgensonne

Neu!
Bilder kaufen

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz