Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Düsseldorfer und Mönchengladbacher Polizei würde es begrüßen, wenn die Leute auf solche Verkleidungen wie „Dschihadist“, Cowboy mit Knarre oder Indianer verzichten.

Auch Spielzeugwaffen bereiten der Polizei Sorgen. „Die sehen zum Teil täuschend echt aus“, erklärte ein Polizist. „Unsere Augen sind zwar dafür geschult, aber man muss schon sehr nah ran gehen, um zu erkennen, dass es sich um eine Attrappe handelt.“

Quelle

Von „Haremsdamen“ war nicht die Rede. Was liegt also näher, sich „anständig“, also nicht selbst gefährdend, zu verkleiden.

Ein schicker lila Hosenanzug, dazu die Bluse geschmacklos bleu oder rosè und nebenstehende geschmackvolle Maske: Voila! Nichts wird einem im Karneval geschehen.

Allerdings könnten eventuell Rechtsradikale und/oder Nazis an dieser Verkleidung Anstoß nehmen.

Selbstverständlich sollte auch der Herr von Welt „sich-nicht-selbstgefährdend“ verkleiden. In der diesjährigen Karnevalssession ist der übliche Büro- bzw. Arbeitsanzug die erste Wahl.

Nicht nur Requisiten wie Spielzeugwaffen sind nicht gern gesehen, nein, auch auf das Kölsch (in Düsseldorf Alt) sollte man verzichten, denn die Glasflaschen können durchaus als Waffen missverstanden werden und sind von daher nicht gern gesehen. Das Umfüllen in 1,5 l Wasserflaschen aus Plastik kann Leben retten. Allerdings sieht das Bier in den Plastikflaschen wie Lulu aus.

Die Krönung einer so dermaßen gelungenen Verkleidung ist natürlich die Gutmenschmaske für den gestandenen Mann.

Nach dem Korrekturlesen ist mir aufgefallen, dass dieser Artikel genderungerecht ist. Mist! Etwaige Fehler habe ich daraufhin gar nicht mehr verbessert.

Neu!
Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz