Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Christkinds little helper

Der Winter naht mit Riesenschritten. Das heißt, ich habe meinen Sekretärinnen die Aufgabe gegeben, alle Bilder seit 2002 zu begutachten und zu verschlagworten. Das ist zugegebener Maßen eine Monsteraufgabe. Im nächsten Frühjahr möchte ich Resultate sehen.

Ein Feldahorn-Bock auf Tour

Gestern gab es die ersten genaueren Bestimmungen. Auf diesem Bild ist ein Feldahorn-Bock zu sehen. Über den Feldahorn-Bock gibt es nicht viel zu schreiben. Die Käfer sitzen oft auf Doldenblütlern und am Wald-Geißbart. Die Larven leben zwei Jahre in dürren, trockenen Ästen von Laubholz, deren Rinde sie fressen.

Dieser Feldahorn-Bock sitzt auf einem roten Fingerhut. Der rote Fingerhut ist schon wesentlich ergiebiger. Der Rote Fingerhut (Digitalis purpurea), auch Fingerhut, Fingerkraut, Fuchskraut, Schwulstkraut, Unserer-lieben-Frauen-Handschuh, Waldglöckchen, Waldschelle genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Fingerhüte (Digitalis).

Blütenstand des roten Fingerhuts

Alle Pflanzenteile sind hochgiftig. Bereits der Verzehr von zwei Blättern kann zu einer tödlichen Vergiftung führen. Der Rote Fingerhut wurde 2007 zur Giftpflanze des Jahres gewählt.

Ein kleiner Tipp für Tarquinius: Falls sich eine Deiner möglichen zukünftigen Frauen aus irgendwelchen Gründen für Digitalis interessiert, dann sei auf der Hut und suche Dir eine neue Frau.

2 Antworten auf Eine Monsteraufgabe

Neu!
Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Gebetsintention
Betende Maria

Wir beten jeden Rosenkranz für die

Regentschaft Christkönigs

Autoren
Anni Freiburgbärin von Huflattich Bingobongo Jenny Julchen Schwarzwaldi Theo
Fatima Rom …

Fatima Rom Moskau

Kepplerbibel NT
Kepplerbibel - Das Neue Testament
Dogmatik
300 Jahre

300 Jahre gläubige und ungläubige Theologie

Gebetsschatz
Gebetsschatz