Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Gestern konnten wir in den frühen Morgenstunden eine Horde Eingeborener des Rosensteinparks bei einem merkwürdigen Ritual beobachten. Ein aufgeregtes hin- und hergeflatter unterlegt von seltsam kreischenden Beschwörungsformel erweckte unsere Aufmerksamkeit.

Eingeborene während ihres okkulten Rituals

.

Erst konnten wir uns keinen Reim auf das obskure Gebaren machen, dann wurden wir von kompetenter Seite (unter dem Siegel der Verschwiegenheit) aufgeklärt. Die Eingeborenen waren der Dürre überdrüssig und veranstalteten einen der mysterischen Regentänze.

Das Wetter am Abend gab den Eingeborenen Recht. Es blitzte, donnerte und schüttete in Strömen.

Uns hat es gefallen.

2 Antworten auf Regentanz der Eingeborenen

  • Die gesamte Vogelwelt sollte Tag und Nacht solch ein Tänzchen aufführen , damit es endlich auch bei uns regnet und kracht ohne Ende. Naja der Krach muss ja nicht allzu laut sein.

    • Das iss ganz einfach mit’n Krach. Da tu’se ’n paar Töppe nehm’n un‘ mit’n Stock draufkloppen. Damit das nich‘ zu laut iss, tu’se alte Socken um’me Stöckskens tun. Tut dann nich‘ soviel krach mach’n