Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

„Heute werden wir Schweigen üben. Versprochen.

War das so gut, Anni? Nochmal? Klar, Anni, das mache ich doch gerne.

Die Rosensteinparkente in ihrem Element

Die Rosensteinparkente in ihrem Element:
Schweigen ist Silber, Reden ist Gold

Heute werden wir Schweigen üben. Versprochen.

So war es viel besser. Ja, das habe ich selbst gemerkt. Als ich gestern Abend mit den kleinen auf dem Weg ging, da kam doch so ein … Was sagst du, Anni? Klar, mache ich.

Heute werden wir Schweigen üben. Versprochen.

Die Bilder sehen auch schöner aus, wenn ich den Schnabel halte. Obwohl meine Zähne können sich gut sehen lassen. Ich pflege sie immer mit frischem Gras und Minze. Ok, Anni.

Heute werden wir Schweigen üben. Versprochen.

Also gestern Abend habe ich auf dem Weg richtig Ärger mit einem dusseligen Radfahrer bekommen … was sagst du?

Mache ich
…“

2 Antworten auf Heute werden wir Schweigen üben

  • Das erinnert mich an ein Spiel aus meiner Kindheit. Wer zuerst spricht, hat verloren. Das war gar nicht so einfach. 🙄

    • Das hier war viel einfacher: Daisy sollte einfach den Schnabel halten, damit ein paar schöne Fotos gemacht werden konnten. 🙂