Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Neu!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Heute Nacht träumte mir es sei kalt und grau. Eisiger Wind fegte durch die Ritzen des schlecht schließenden Öko-Doppel-Vierfachglas-Energiesparfensters. Ich fror.

Neuschnee ist gefallen

Auch hier braucht es zwei Bilder: Eines mit neuem Gänseküken und eines einer antiken Schneelandschaft aus längst verflossener Gegenwart

Dann wachte ich auf und schaute aus dem Fenster. Die Sonne schien, Schnee lag auf dem frisch geräumten Weg.

„Mist!“, dachte ich, „ich muss noch schlafen und albträumen.“

2 Antworten auf Heute Nacht träumte mir

  • Zum Glück war das nur ein Albtraum!!! 😆 Schnee im Mai wäre ja grauslich, schauderhaft, igitt. 😮

    ,

    • Och. Anfang Mai, ich glaube 2002, war ich auf dem Schauinsland, Schnee und Nebel waren auch dabei. Im Ende Juni 2004 lag, wie man hier sehen kann, Schnee auf dem Feldberg. 2010 ist ein Sportler im Juli auf der Zugspitze im Schneesturm erfroren. Die globale Erwärmung lässt grüßen.