Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Zukunft der Kirche ruht nicht mehr auf dem Priester, sondern auf dem einfachen Gläubigen.“ Ein Salesianer, Priester.

Das ist ein großes Missverständnis in Bezug auf das Wesen der Kirche. Denn wenn es keine Priester mehr gibt, dann gibt es auch keine Heilige Messe mehr und wenn es das Heilige Messopfer nicht gibt, dann hat die Kirche keinen Sinn mehr.
Jakub Filipec (Tschechien), Seminarist

Die Priester haben – Gott sei es geklagt – in weitem Ausmaß ihre eigene Identität, ihr Herkommen als Priester, ihre Aufgaben als Priester und ihr Ziel als Priester aus den Augen verloren. Sie wissen sehr häufig nicht mehr, wer und was sie wirklich sind, wozu sie berufen sind und welche Vollmachten und Aufgaben ihnen zukommen.

Dies ist eine tiefgreifende geistig-geistliche Katastrophe, denn die Folgen in der Seelsorge, für die Sakramentenspendung, vor allem im Hinblick auf das hl. Messopfer, sind tragisch.

Der Priester kann nur durch ein von Gott getragenes Apostolat die Seele zu Gott führen.