Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Wech mit'ti EißeJau! Jetz‘ hat Anni noch gestern Nacht das neue WordPress 4.2 installiert un‘ es schien alles gut geklappt zu hab’n. Eiße iss!

Ich tu‘ immer so die kleinen Bildkes in meine Kommentare rein. Schmeilies heiß’n die Dingers. Un‘ die sin‘ jetz‘ wech. Nee! Nich‘ ganz. In mein Block kann man die noch auswählen tun, aber hinterher tun die ganz anders ausseh’n. Ekelich, klein un‘ fitzelich.

Anni hat gesacht, schlimmer iss, dass für’re Links zu andere Seiten der Titel-tag wech iss. Jetz‘ kann keiner mehr lesen, wo’er hinkommt, wenn’er auf’n Link klicksen tut. „Jau!“, hab’ich gesacht, „komm‘ wir tun uns beschweren un‘ fordern das alles so bleibt wie’es iss!“

Wozu, hat das Anniken gesacht, das Zeuch kost‘ nix un‘ ’nen geschenkten Gaul spuckt man nich‘ ins Maul. Oder so.

Anni hat gesacht, bei’e Bilder ham’se auch die Tagse geklaut un‘ zwei Tage später hat’das ’n Plakin gegeb’n, wo die Bilder wieder ihre Tagse haben tu. Also ruhich Blut.

Tun’wer eben auf’n Plakin warten tun. Guck‘ ma‘, tu’n die Schmeilies jetz‘ ausseh’n. Lol 😆 un‘ das grüne Kotzgesicht :mrgreen: Iss doch Eiße

3 Antworten auf Was für’ne Eiße in WordPress 4.2

  • Guck‘ ma‘ die Acke, wie die schmeilies aussehen tun:
    ❓ 😛 🙁 👿 ❗ 🙂 😳 😀 😮 😯 😕 😎 😆 😡 😈 🙄 😉 💡 ➡ 😐 😥 :mrgreen:

  • :mrgreen: sieht wirklich aus , als sei jemandem speiübel. Kann ein Missverständnis auslösen, wenn jemand ein übermütiges Grinsen posten wollte.