Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Sieh‘ dir den stolzen Gänsevater an, prachtvoll sein Gefieder, Schnabel und Zähne frisch geputzt.
Klar die strahlenden Augen voller Stolz.

Gans-Elter im Rosensteinpark

Und hier der Sohn. Kaum dem Ei entschlüpft steht er fest mit beiden Beinen auf dem Boden. Ihm gehört die Welt.

Gänseküken

Heute habe ich ein ganz klein wenig Mitgefühl mit den Genderterroristen. Deshalb jetzt die Vorstellung noch einmal ins weibliche transponiert:

Sieh‘ dir die stolze Gänsemutter an, prachtvoll ihr Gefieder, Schnabel und Zähne frisch geputzt.
Klar die strahlenden Augen voller Stolz.

Und hier die Tochter. Kaum dem Ei entschlüpft steht sie fest mit beiden Beinen auf dem Boden. Ihr gehört die Welt.

Bei Graugänsen kann man diese Art von Genderterrorismus gut anwenden, denn Gänse haben keinen ausgeprägten Geschlechtsdimorphismus, die sekundären Geschlechtsmerkmale sind kaum bis gar nicht sichtbar.

Wer möchte kann auch die Kombination Vater / Tochter und Mutter / Sohn umsetzen. Das geht mit kopieren und einfügen ganz einfach. Wer es schwieriger haben möchte, der nimmt anstelle von Tochter das Wort Mädchen. Dann wird das Genus sächlich – ist dann aber eher dem Genderterrorismus gemäß.