Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Rosenkranzkönigin

Eine Mönchsgrasmücke mit schwarzer KopfgefiederDa Bellfrell mich vom kommentieren ausgeschlossen hat, möchte ich von meinem kleinen unbedeutenden Blog Mitteilung machen, welcher niedliche kleine Vogel brutal vor seine Scheibe gedonnert ist.

Auffälligstes Merkmal ist das rotbraune Kopfgefieder, das wie eine Tonsur das Vögelein schmückt. Dieser Kopfschmuck hat der Art den Namen gegeben: Mönchsgrasmücke!

Beim Männchen ist es schwarz (s. Bild) beim Weibchen rotbraun (s. Bellfrell).

Die Mönchsgrasmücke ist 13,5 bis 15 Zentimeter lang und hat eine Flügelspannweite von 20 bis 23 Zentimetern. Sie wiegt zwischen 15 und 22 Gramm.

Die Oberseite ist dunkelgrau, die Unterseite olivgrau. Die Kehle und die Unterschwanzdecken sind hell, die Iris immer schwarz. Der Schwanz ist immer dunkel, am Ansatz heller und ohne weiß. Die Flanken sind leicht bräunlich angehaucht, bei Weibchen und Jungvögeln stärker als bei Männchen. Der Schnabel und die Beine sind grau.

Soviel zur Mönchsgrasmücke.

Vögel sind im allgemeinen so strohdoof, das sie keine Glasfenster kennen. Ein Fenster, sofern es nicht mit Gardinen und Blumentöpfen kaschiert ist, ist für einen Vogel ein hindernisfreier Weg. Die Fehleinschätzung ist meistens schmerzhaft.

Menschen sind viel intelligenter. Sie laufen nie gegen Glascheiben.

Was mit diesem Video bewiesen ist.

q.e.d.

2 Antworten auf Bellfrells Vogel

  • Liebe Anni,
    erstmal vielen Dank für diese ornithologische Fachauskunft.
    Selbstverständlich habe ich Dich nicht vom Kommentieren ausgeschlossen, lediglich jene anonymen Scherzkekse, welche mit Pornoseiten oder anderem Unflat meinen, mir mit ihrem Geschwurbel auf die Nerven gehen zu müssen.
    Du kannst weiterhin beispielsweise mit Deinem Google account, Word Press oder mit einer open ID bei mir kommentieren und bist selbstverständlich -wie Deine ganze Crew -- herzlichst willkommen!
    Liebe Grüße, einen gesegneten Sonntag und Danke
    Bellfrell -- das Federvieh!

    • Gern geschehen. 🙂
      Ansonsten zu dem Pornoquatsch: Besorge Dir ein anständiges Spamfilter, wenn es das nicht gibt eine erwachsene Blogsoftware, nicht so ein google Kinderkram :mrgreen:
      Wordpress kann zwar seit 4.2 nicht mehr die klassischen Smileys, aber das stört überhaupt nicht. (Theos Meinung zählt nicht) 😆