Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Hochsommer II: Schwitzen kehrt zurück!

Die Kirche in Flammen sieht beeindruckend aus.

Kirchturmfackel am Rosensteinpark

Sie sieht zumindest symbolträchtig aus. Ja, doch, das kann man so sagen. Mir gefällt das Bild sehr gut.

Schön, gell?

Um es deutlich zu sagen: Die Kirche brennt nicht. Es sieht nur so aus. Keine Kirche brennt heutzutage noch … außer sie wird angezündet. Oder der Blitz hat eingeschlagen.

Die Kirche in Flammen ist nur ein schönes Zeichen, Zeichen, wie es früher einmal war.

2 Antworten auf Kirche in Flammen

  • Das Bild kann man auch so interpretieren. Die Kirche, die sich allein auf den Menschen bezieht, liegt im Dunkeln und hat keine klaren Konturen. Aber wenn Gott eingreift (Licht) und sich der trüben derzeitigen Kirche erbarmt, gibt es große Hoffnung.

    • Wenn die Menschen bußfertig umkehren und Buße tun, dann wird Gott bestimmt barmherzig eingreifen. Mit reuigen Menschen ist allerdings nicht zu rechnen.