Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

Frische Martinsgänse sind dieses Jahr schwer zu bekommen

Der Frühlings-Krokus, „das Krokus“ in der Schweiz, auch Frühlings-Safran genannt, ist eine Art aus der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae).

Ein Frühlingsbote

Die Krokusse stammen aus dem Orient, Europa und Nordafrika. Krokus-Hybriden sind Züchtungen aus den Wildarten. Sie sind in den Parks und Gärten der gemäßigten Breiten auf der ganzen Welt anzutreffen.

In Mitteleuropa werden Krokus-Hybriden vor allem als Frühblüher in Ziergärten und Rasen gepflanzt.

Crocus vernus, Crocus flavus, Crocus candidus sind Wildarten, die in Gärten nur sehr selten vorkommen.

Eine wirtschaftlich bedeutsame Krokus-Art ist der Safran (C. sativus).