Mit der Bestie auf DU
Hauptmenü
Lecker
Lecker!
Leckerer
Richtig lecker
Damals
Leckerstest
MHHM! Schweinekotelett! Am leckersten
Links

 Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Anni Freiburgbärin von HuflattichDie Meldung lautet schlicht: „Operndiva Anna Netrebko spendet eine Million Rubel für Donezker Operntheater“.

Das Netrebko ihre Spende an Oleg Zarjow, Parlamentsvorsitzender der Union der Volksrepubliken Donezk und Lugansk, übergab und sich dabei noch mit der „Neurusslandfahne“ fotografieren ließ, führte zu einem Shitstorm der übelsten Sorte in der gleichgeschalteten (nicht nur deutschen) Presse.

Derart aufgehetzt übergoss der deutsche Gutmensch Netrebkos Facebookseite mit widerlichsten Hasstiraden.

Auch Frau Netrebkos Versicherung: „He [Oleg Zarjow]was presented to me as the only person who could ensure safe delivery of the funds to the theater in Donetsk. The presence of the flag was unplanned and caught me off guard; I actually did not recognize it at first and realized only later what it was.“

Auf Facebook haben sich mittlerweile einige Seiten gegründet, die ihre Solidarität mit Anna Netrebko bekunden.

Video: Anna Netrebko and Elina Garanca sing „Barcarolle“

2 Antworten auf Anna Netrebko: Ich denke, der Krieg sollte aufhören – je schneller, desto besser